Le Blog de Jack et Jack

J+103



Mon quotidien
Stärkster Laserpointer

Divers
3000mW Laserpointer


3000mW Laserpointer
3000mW Laserpointer

Sie haben eine Supernova im Labor nachgebaut
(cliquez ici pour suivre le lien)
Eine Supernova ist wahrscheinlich eines der spektakulärsten Ereignisse im Universum. Stellen Sie sich vor, dass ein Stern explodiert, die gesamte Galaxie belichten, Bedeckungsveränd meisten anderen Lichtquellen ... Einen seltenen Moment, gr¨¹n laserpointer, die wir mit modernen Instrumenten in anderen Galaxien gesehen haben, die neuesten in der Milchstraße wird vor der Erfindung des Teleskops hergestellt.

Eine Supernova ist die Explosion eines Sterns, die auf zwei verschiedene Arten erfolgen kann. Entweder es ein massiver Stern ist, die gravitativ auf sich selbst zusammenbricht, enorme Massen von Energie freigesetzt, es ist ein Ende des Lebens naineblanche genug Material f¨¹r eine absorbiert ein weiterer Stern zu Kernfusion zu beleben und den Stern explodiert. Die Schockwelle breitet sich ¨¹ber mehrere Lichtjahre in ein paar hundert Jahren, und man kann noch die Reste solcher Explosionen, wie Nebeln sehen.
(cliquez ici pour suivre le lien)
3000mW 532nm heller stärkster gr¨¹ner laserpointer extrem stärke laser Klasse Vögel

Wissenschaftler nat¨¹rlich modelliert, was bei einer solchen Explosion passiert. Einige von ihnen ließ etwas verwirrt, wie Cassiopeia A. Dieser rote Riese 11 000 Lichtjahre in Supernovae es lange billig gr¨¹nen 1000mw laserpointer vor entwickelt sich, und hier 300 Jahre Ereignis das Licht erreicht Erde ... ohne von den Astronomen der Zeit bemerkt.

(cliquez ici pour suivre le lien)

Was Rätsel Astrophysiker heute ist die unregelmäßige Form von R¨¹ckständen dieser Supernova, und andere von der gleichen Art. Es hat in der Tat „Knoten¡° im Zusammenhang mit intensiven Radiostrahlung und Röntgenstrahlung Die am häufigsten akzeptierte Hypothese das Phänomen zu erklären ist, dass die Explosion durch Raumbereiche mit Wolken oder Cluster gegangen ist Gas.

Um diese Hypothese zu testen, wurde eine Gruppe von University of Oxford Physiker ein neues Verfahren entwickelt: Erstellen Sie eine Supernova Explosion im Labor. Nat¨¹rlich war dies auf einem viel kleineren Maßstab, Laser 3000mw getan, aber wie von Professor Gianluca Gregori, einer der Autoren der Studie auf der Website der Universität erklärt: „Die Gesetze der Physik ¨¹berall gleich sind, und physikalische Prozesse können in einem anderen Maßstab, in der gleichen Art und Weise, die Wellen in einem Eimer Wasser sind ähnlich wie Meereswellen untersucht werden. "
(cliquez ici pour suivre le lien)
Die Forscher verwendeten einen winzigen Kohlenstoffstab, nicht viel dicker als ein menschliches Haar und sind mit Hochleistungslasern (etwa 60.000 Milliarden Mal stärker als ein laserpointer 100000mw Handel bombardiert alle in einer Kammer mit einem geringen Dichte Gas (Argon) gef¨¹llt). Die Wärme, ein paar Millionen Grad Celsius, blies den Kohlestab, eine leistungsfähige gr¨¹ne Laser Explosion zu schaffen, die durch das Low Density Gas ausgebreitet hat. Dar¨¹ber hinaus ist die Wolken oder Cluster von hochdichten Gas zu erstellen, ein Kunststoffgitter hergestellt worden waren, um die Stoßwelle zu unterbrechen. „Die Erfahrung hat gezeigt, dass durch das Tor vorbei, die Wucht der Explosion wurde unregelmäßig und turbulent, so wie in den Bildern von Cassiopeia A¡°, sagt Professor Gregori.

stärkster Laserpointer 30000mW blau hohe Leistung blaue Laserpointer

Eine Erklärung ¨¹ber die Entwicklung des Magnetfelder im Universum?

Das Labor Supernova hat erklärt, nicht nur die Unregelmäßigkeiten von Cassiopeia A, vorgesehen f¨¹hren, warum auch die Magnetfelder im intergalaktischen Raum eine Million Milliarden Mal stärker sind als die Theorie vorhersagt. Während des Experiments wurde das Magnetfeld intensiver mit Kunststoffgitter, ohne sie, was erklären könnte, wie sie in der stärkster laserpointer waren, im Universum zu entwickeln und zu intensivieren. „Wir ziemlich sicher sind, dass diese Felder nicht am Anfang in dem Urknall existierten¡°, sagte Don Lamb, Professor f¨¹r Astronomie und Astrophysik an der University of Chicago. „Die Frage ist: wie diese Magnetfelder sie die Ergebnisse dieses Experiments erschienen sind bedeutsam, weil sie die Teile der Geschichte der Entstehung und Entwicklung von Magnetfeldern im Universum setzen helfen und liefern? der erste experimentelle Hinweise, dass Turbulenzen der Magnetfelder in der d¨¹nnen interstellar Plasma verstärkt. " Die vollständige Studie wurde in der Zeitschrift Nature Physics Website veröffentlicht.

Message déposé le 01.04.2017 à 17:25 - Commentaires (0)


Stärkster Laserpointer
3000mW Laserpointer

Sie haben eine Supernova im Labor nachgebaut

Eine Supernova ist wahrscheinlich eines der spektakulärsten Ereignisse im Universum. Stellen Sie sich vor, dass ein Stern explodiert, die gesamte Galaxie belichten, Bedeckungsveränd meisten anderen Lichtquellen ... Einen seltenen Moment, gr¨¹n laserpointer, die wir mit modernen Instrumenten in anderen Galaxien gesehen haben, die neuesten in der Milchstraße wird vor der Erfindung des Teleskops hergestellt.

Eine Supernova ist die Explosion eines Sterns, die auf zwei verschiedene Arten erfolgen kann. Entweder es ein massiver Stern ist, die gravitativ auf sich selbst zusammenbricht, enorme Massen von Energie freigesetzt, es ist ein Ende des Lebens naineblanche genug Material f¨¹r eine absorbiert ein weiterer Stern zu Kernfusion zu beleben und den Stern explodiert. Die Schockwelle breitet sich ¨¹ber mehrere Lichtjahre in ein paar hundert Jahren, und man kann noch die Reste solcher Explosionen, wie Nebeln sehen.

3000mW 532nm heller stärkster gr¨¹ner laserpointer extrem stärke laser Klasse Vögel

Wissenschaftler nat¨¹rlich modelliert, was bei einer solchen Explosion passiert. Einige von ihnen ließ etwas verwirrt, wie Cassiopeia A. Dieser rote Riese 11 000 Lichtjahre in Supernovae es lange billig gr¨¹nen 1000mw laserpointer vor entwickelt sich, und hier 300 Jahre Ereignis das Licht erreicht Erde ... ohne von den Astronomen der Zeit bemerkt.



Was Rätsel Astrophysiker heute ist die unregelmäßige Form von R¨¹ckständen dieser Supernova, und andere von der gleichen Art. Es hat in der Tat „Knoten¡° im Zusammenhang mit intensiven Radiostrahlung und Röntgenstrahlung Die am häufigsten akzeptierte Hypothese das Phänomen zu erklären ist, dass die Explosion durch Raumbereiche mit Wolken oder Cluster gegangen ist Gas.

Um diese Hypothese zu testen, wurde eine Gruppe von University of Oxford Physiker ein neues Verfahren entwickelt: Erstellen Sie eine Supernova Explosion im Labor. Nat¨¹rlich war dies auf einem viel kleineren Maßstab, Laser 3000mw getan, aber wie von Professor Gianluca Gregori, einer der Autoren der Studie auf der Website der Universität erklärt: „Die Gesetze der Physik ¨¹berall gleich sind, und physikalische Prozesse können in einem anderen Maßstab, in der gleichen Art und Weise, die Wellen in einem Eimer Wasser sind ähnlich wie Meereswellen untersucht werden. "

Die Forscher verwendeten einen winzigen Kohlenstoffstab, nicht viel dicker als ein menschliches Haar und sind mit Hochleistungslasern (etwa 60.000 Milliarden Mal stärker als ein laserpointer 100000mw Handel bombardiert alle in einer Kammer mit einem geringen Dichte Gas (Argon) gef¨¹llt). Die Wärme, ein paar Millionen Grad Celsius, blies den Kohlestab, eine leistungsfähige gr¨¹ne Laser Explosion zu schaffen, die durch das Low Density Gas ausgebreitet hat. Dar¨¹ber hinaus ist die Wolken oder Cluster von hochdichten Gas zu erstellen, ein Kunststoffgitter hergestellt worden waren, um die Stoßwelle zu unterbrechen. „Die Erfahrung hat gezeigt, dass durch das Tor vorbei, die Wucht der Explosion wurde unregelmäßig und turbulent, so wie in den Bildern von Cassiopeia A¡°, sagt Professor Gregori.

stärkster Laserpointer 30000mW blau hohe Leistung blaue Laserpointer

Eine Erklärung ¨¹ber die Entwicklung des Magnetfelder im Universum?

Das Labor Supernova hat erklärt, nicht nur die Unregelmäßigkeiten von Cassiopeia A, vorgesehen f¨¹hren, warum auch die Magnetfelder im intergalaktischen Raum eine Million Milliarden Mal stärker sind als die Theorie vorhersagt. Während des Experiments wurde das Magnetfeld intensiver mit Kunststoffgitter, ohne sie, was erklären könnte, wie sie in der stärkster laserpointer waren, im Universum zu entwickeln und zu intensivieren. „Wir ziemlich sicher sind, dass diese Felder nicht am Anfang in dem Urknall existierten¡°, sagte Don Lamb, Professor f¨¹r Astronomie und Astrophysik an der University of Chicago. „Die Frage ist: wie diese Magnetfelder sie die Ergebnisse dieses Experiments erschienen sind bedeutsam, weil sie die Teile der Geschichte der Entstehung und Entwicklung von Magnetfeldern im Universum setzen helfen und liefern? der erste experimentelle Hinweise, dass Turbulenzen der Magnetfelder in der d¨¹nnen interstellar Plasma verstärkt. " Die vollständige Studie wurde in der Zeitschrift Nature Physics Website veröffentlicht.

Message déposé le 01.04.2017 à 17:21 - Commentaires (0)


 Livre d'Or

 Contact



Tous les messages
3000mW Laserpointer
Stärkster Laserpointer


Créez votre blog sur Blog-grossesse.com