Le Blog de Lize et Lize

J+4717



Mon quotidien
Akku Acer Aspire 5536G

Les Présentations
Akku Acer Aspire 6935G
Akku HP HSTNN-FB39
Akku HP Compaq 8710w

Mes rendez-vous
Akku HP Elitebook 2730p
Akku Sony VGP-BPS13/S
Akku Dell XPS M1730 akkus-shop.com
Acer AS10D73 Battery
Akku Compaq HSTNN-A10C
Akku HP HSTNN-F01C
Akku FUJITSU LifeBook P3110
Akku Dell Vostro 3300
Akku Apple iBook G4 14inch
Akku HP HSTNN-IB0W
Akku HP ProBook 6570b

Les échographies
Akku HP Compaq 8700
Akku HP ProBook 4440s
Asus K72JA Battery
Akku Compaq PP2080
Akku SONY VAIO VGN-AW11Z/B
Akku Sony VGP-BPS13B/S
Akku ASUS U50A
Akku ASUS G75
Akku SONY VGP-BPS21B
Akku Lenovo Thinkpad R61 pcakku.com

Les achats
Akku HP Compaq nc2400
Akku HP HSTNN-IB93
Akku Acer Aspire 5738ZG
Akku ASUS UL50A
Akku TOSHIBA Satellite L750
Akku IBM ThinkPad A30
Akku Samsung P510
Akku Dell 0N996P
Akku Dell Latitude D630 www.pcakku.com

La chambre de bébé
Akku Acer Aspire 4741
Akku Acer Aspire 7730G
Akku Dell vostro 1520

Le jour J
Akku Lenovo ThinkPad T510 akkus-shop.com
Akku HP Compaq nc8210
Akku Acer AS07A31
Akku Asus A32-K52
Akku Samsung P510 pcakku.com

Divers
Akku Dell Vostro 3300


Akku Acer Aspire 7730G

Dieser Termin wird aber wohl nicht eingehalten werden, darauf deutet zumindest ein Tweet des HTC Produkt Managers Mo Versi hin:
in der Twitter Unterhaltung fragt ein User nach einem Fix für ein Problem mit der Button Beleuchtung beim HTC One M7, woraufhin Mo Versio antwortet, dass dies erst mit dem nächsten MR Release von Google aus der Welt geschaffen werden kann. Diese Version soll allerdings erst im März verfügbar sein, woraus man nun schließen kann, dass die ersten Geräte ebenfalls erst im kommenden Monat mit dem Android 5.1 Update versorgt werden können. MR Release könnte dabei für Major Release stehen, was wiederum ein Hinweis auf den Veröffentlichungstermin für Android 5.1 wäre.Aus unserem Preisvergleich ist das Nokia Lumia 1520 bereits gänzlich verschwunden. Nur noch eine Hand voll Händler in Deutschland haben das 6-Zoll Smartphone auf Lager. Diese Situation lässt natürlich Platz für viele Spekulationen. So ist es gut möglich, dass in nächster Zeit ein Nachfolger des Lumia 1520 angekündigt wird, dann natürlich entsprechend unter der Marke Microsoft Lumia. Aktuellen Gerüchten nach steht ein neues 5,7 Zoll Smartphone in den Startlöchern, das allerdings als Lumia 1330 gehandelt werden soll.


Ob es noch vor dem Launch von Windows 10 ein neues High-End-Smartphone geben wird ist also nicht geklärt. Klarheit könnte der Mobile World Congress 2015 in Barcelona bringen. Auf der größten Messe für Smartphones und Tablets wird Microsoft am 2. März eine Pressekonferenz abhalten. Man kann also gespannt sein, ob sich Microsoft weiter auf den Einsteiger- und Mittelklasse-Bereich konzentrieren wird, oder zu begehrten Prozessoren wie dem Qualcomm Snapdragon 810 greift.Das notebookinfo.de Team wird live vom MWC 2015 berichten und euch an dieser Stelle über entsprechende Updates zum Thema Nokia Lumia 1520 Nachfolger informieren.Im Kurz-Test haben wir uns den Intel Core i3 5010U Prozessor angesehen. Die CPU mit zwei Kernen (Dual Core) verwendet die Broadwell Architektur und setzt auf die integrierte Intel HD Graphics 5500 Grafikeinheit. Vor dem Testbericht des ersten Core i3 Broadwell-Notebooks haben wir gängige Benchmarks wie Geekbench 3, Cinebench R15 sowie 3DMark 2013 und PCMark 8 laufen lassen. Die ersten Ergebnisse findet ihr in diesem Artikel.


Der Intel Core i3-5010U wird im 14 Nanometer Verfahren hergestellt und zeigt einen maximalen Stromverbrauch von 15 Watt (TDP). Er rechnet mit festen 2100 MHz (2,1 GHz) auf zwei Rechenkernen und kann per Hyper Threading Funktion zwei weitere Kerne simulieren. Dem 64-Bit Prozessor steht die Intel HD Graphics 5500 zur Seite, die mit 300 bis 900 MHz arbeitet. Maximal werden von einem Notebook mit diesem Prozessor 16 GB Arbeitsspeicher - bis zu DDR3(L)-1600 unterstützt.Im Vergleich zum Vorgänger Intel Core i3-4030U ergibt sich ein Leistungsplus von circa 15 Prozent. Das gesamte Paket bringt zudem 10 bis 30 Prozent mehr Grafikleistung als der alte Prozessor mit Intel HD Graphics 4400 Grafikeinheit. Doch reicht ein solches Gespann zum Spielen wirklich aus? Nein. Wir haben den Intel Core i3-5010U mit den Spielen Far Cry 4, Assassin’s Creed Unity und Call of Duty: Advanced Warfare getestet. Selbst bei niedrigen Einstellung gibt es hier kein flüssiges Gameplay. Ältere Spiele wie FIFA 15, Die Sims 4 sowie Diablo 3 laufen allerdings auf niedrigen und teilweise sogar mittleren Auflösungs- sowie Detaileinstellungen. Auch die im eSport beliebten Titel Counter-Strike: GO, Dota 2 und League of Legends laufen mehr oder weniger gut auf einem günstigen Notebook mit Intel Core i3 5010U.


Abseits des Gaming-Alltags kann sich der Dual-Core-Chip im so genannten Office-Segment behaupten. Das Surfen im Internet, Erstellen von Mails, Dokumenten und Tabellen ist problemlos möglich, wenn auch öfter mit längerer Wartezeit als bei einem leistungsstärkeren Intel Core i5 Prozessor. Auch das Konsumieren von Medien, also das Abspielen von Filmen, Musik oder YouTube-Clips ist problemlos möglich. Spätestens beim Filmschnitt oder umfangreicheren Photoshop-Arbeiten ist aber Schluss. Für einfache Anwendungen und kleinere Multimedia-Aufgaben ist ein Notebook mit Intel Core i3 5010U also gut zu gebrauchen. Wer Filme nicht nur ansehen sondern auch erstellen möchte, der ist mit einem Core i5 Prozessor besser beraten.Mit dem Samsung Galaxy A5 haben wir erst kürzlich ein Smartphone mit dem Snapdragon 410 getestet und mit dem HTC Desire 820 eines der ersten Smartphones mit dem Snapdragon 615. Die ersten Smartphones mit dem Snapdragon 810 werden ebenfalls in Kürze erwartet, darunter das HTC One M9 und LG G Flex 2. Währenddessen stellte man bei Qualcomm bereits vier neue Prozessoren vor. Die ersten Smartphones mit den neuen Prozessoren sollen dabei sogar noch in der ersten Jahreshälfte 2015 erscheinen.



Neue Leistung mit Octa-Core-Prozessoren für Einsteiger Geräte: Der Snapdragon 415 und der Snapdragon 425 System-on-a-Chip (SoC) werden die Adreno 405 GPU beherbergen, während die CPU jeweils mit acht 64-Bit fähigen ARM Cortex-A53 Kernen arbeiten wird. Beim Snapdragon 425 wird die maximale Taktrate bei 1,7 GHz pro Kern liegen, während der günstigere Snapdragon 415 mit maximal 1,4 GHz je Kern arbeiten kann. Beide Prozessoren unterstützen Bluetooth 4.1 + BLE und den aktuellen WLAN 802.11 ac Standard mit Dualband-Support. Der Snapdragon 425 verdoppelt obendrein die LTE Download- und Uploadrate mit dem X8 LTE Modem, welches ebenfalls erstmals in der 400er Reihe zu finden ist.Die LTE Modem Chips X5 und X8 sollen für blitzschnelle Downloads aus dem Mobilfunknetz sorgen. Während das X5 LTE Modem nach LTE Cat 4 Standard arbeitet, wird das X8 LTE Modem Downloadraten mit bis zu 300 Mbps und Uploads mit bis zu 100 Mbps nach LTE Cat 7 Standard ermöglichen. Smartphones mit dem günstigeren Snapdragon 415 können maximal eine 720p Auflösung aufweisen und Kameras mit 13 MP besitzen. Beim Snapdragon 425 wird das Limit bei einem 1080p Display und 21 MP liegen. Der Snapdragon 415 soll besonders bei preiswerten Smartphones und Tablets zum Einsatz kommen und dürfte wohl den Snapdragon 400 und Snapdragon 410 beerben.


Der Snapdragon 618 und Snapdragon 620 wird mit dem neuen X8 LTE Modem ausgestattet sein, welches maximal 300 Mbps Downloads nach Cat 7 Standard ermöglichen wird. Das X8 LTE Modem unterstützt außerdem LTE Dual-SIM und VoLTE.Beim Snapdragon 620 setzt sich der Prozessor aus vier 64-Bit fähigen ARM Cortex-A72 Kernen mit 1,8 GHz und vier Cortex-A53 Kernen mit 1,2 GHz zusammen. Der Snapdragon 618 wiederum verwendet nur zwei Cortex-A72 Kerne mit 1,8 Ghz und vier Cortex-A53 Kerne mit 1,2 GHz. Der Snapdragon 620 wird somit ein Octa-Core-Prozessor werden und der Snapdragon 618 ein Hexa-Core-Prozessor.Eine genaue Angabe für die Adreno GPU lieferte Qualcomm bei den neuen 600er Snapdragon Chips nicht mit, es wird lediglich von der nächsten Generation der Adreno GPU gesprochen, welche Hardware Tesselation und Geometry Shading unterstützen wird.


Bluetooth 4.1 und WLAN nach 802.11 ac Unterstützung gibt es bei beiden 600er Prozessoren. Videos können bei 30 fps auch in 4K-Auflösung aufgezeichnet werden, wer stattdessen auf 1080p ausweicht, kann mit maximal 120 fps aufnehmen. Das Display des Smartphones oder Tablets wird eine maximale Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixel (Quad HD) aufweisen können. Via Miracast können außerdem kabellose Displays mit dem FullHD Standard angesteuert werden.Die größten Hoffnungen für Virtual-Reality liegen wohl auf der Oculus Rift, dessen Hersteller im März vergangenen Jahres von Facebook gekauft wurde. Sony ist ebenfalls fleißig dabei, die eigene VR-Brille weiter zu verbessern und eventuell noch 2015 auf den Markt zu bringen. Eine etwas andere Richtung schlägt Samsung ein, deren eigene Gear VR bereits erhältlich ist und in Teilen auf die Technik der Oculus Rift zurückgreift. Bei der Gear VR wird ein kompatibles Samsung Smartphone in die Brille eingeschoben und dient als Haupteinheit für die VR-Einheit.



Einen ganz ähnlichen Weg scheint Apple zu gehen, wenn man das neueste Patent als Grundlage für die Pläne heranzieht. Die Darstellungen im Patent zeigen ebenfalls ein iPhone, welches in eine VR-Brille eingeschoben werden kann. Beide Geräte werden dabei zusammenarbeiten und für den Effekt der virtuellen Realität sorgen. Die Brille selbst wird dabei über eigene Sensoren verfügen und möglicherweise auch über einen Akku, sowie Prozessor und Lautsprecher für die Audioausgabe. Bereits im vergangenen Jahr hat Apple einige neue Mitarbeiter im Bereich für Virtual Reality und Augmented Reality gesucht. Dabei ging es sowohl um virtuelle Oberflächen zur Bedienung, als auch um das Thema Gaming. Unklar ist allerdings noch, welche Pläne man in Cupertino mit diesem Thema wirklich verfolgt.Ein Einstieg von Apple im Bereich VR/AR gilt allerdings als relativ wahrscheinlich, nachdem bereits Google, Facebook und Samsung aktiv geworden sind. Auch Microsoft hat im Rahmen der Windows 10 Präsentation seine eigene Version aus VR- und AR-Brille mit Holo Lens vorgestellt.


Was die allgemeine Systemstabilität der aktuellen Ausgabe von Windows 10 Mobile angeht hat Microsoft eigenen Angaben nach zwar diverse Bugs der letzten Vorabversion ausgemerzt, aber wirklich problemlos und rund scheint diversen Berichten im Netz nach auch der Build 10080 noch nicht zu laufen. Zu den bekannten Ungereimtheiten zählen abstürzende Apps, Darstellungsfehler und andere Fehlfunktionen. Interessierte sollten also davon absehen, die Vorabversion auf einem Smartphone zu installieren, das als täglicher Begleiter benötigt wird. Mit der finalen Fassung von Windows 10 Mobile ist in den kommenden Monaten zu rechnen.Das Motorola Moto G der 2. Generation ist auch nach rund 9 Monaten noch immer eines der besten Smartphones unterhalb der 200-Euro-Marke auf dem Markt. Daher ist es wenig überraschend, dass das Interesse an dem der für dieses Jahr erwarteten Nachfolger groß ist. Für alle Ungeduldigen gibt es jetzt sowohl den ersten konkreten Hinweis auf die Existenz als auch die vermeintlichen technischen Daten der 3. Generation des Moto G. Der Händler Flipkart hatte das Smartphone kurzzeitig auf seiner Webseite gelistet, wie Gadgetraid informierte.


Message déposé le 15.03.2018 à 03:01 - Commentaires (0)




 Ajouter un commentaire

Votre nom


Votre e-mail


Votre commentaire


 Livre d'Or

 Contact



Tous les messages
Akku HP Elitebook 2730p
Akku HP Compaq 8700
Akku HP ProBook 4440s
Akku Sony VGP-BPS13/S
Akku Acer Aspire 6935G
Akku Acer Aspire 4741
Akku Lenovo ThinkPad T510 akkus-shop.com
Akku Dell XPS M1730 akkus-shop.com
Acer AS10D73 Battery
Asus K72JA Battery
Akku Compaq HSTNN-A10C
Akku HP HSTNN-FB39
Akku HP Compaq nc8210
Akku HP Compaq nc2400
Akku HP Compaq 8710w
Akku HP HSTNN-F01C
Akku Compaq PP2080
Akku HP HSTNN-IB93
Akku Acer Aspire 5738ZG
Akku ASUS UL50A
Akku TOSHIBA Satellite L750
Akku SONY VAIO VGN-AW11Z/B
Akku IBM ThinkPad A30
Akku FUJITSU LifeBook P3110
Akku Acer AS07A31
Akku Acer Aspire 7730G
Akku Sony VGP-BPS13B/S
Akku Samsung P510
Akku Dell 0N996P
Akku Dell Vostro 3300
Akku Dell Vostro 3300
Akku Dell vostro 1520
Akku Asus A32-K52
Akku Apple iBook G4 14inch
Akku Acer Aspire 5536G
Akku HP HSTNN-IB0W
Akku HP ProBook 6570b
Akku ASUS U50A
Akku ASUS G75
Akku SONY VGP-BPS21B
Akku Samsung P510 pcakku.com
Akku Lenovo Thinkpad R61 pcakku.com
Akku Dell Latitude D630 www.pcakku.com


Créez votre blog sur Blog-grossesse.com