Le Blog de Errrt et Qwew

J+12



Mon quotidien
HP Compaq 8200 Battery www.all-laptopbattery.com
Akku Samsung NP-N310 www.akkus-laptop.com

Les Présentations
Lenovo g470a Battery www.all-laptopbattery.com
Dell Inspiron 15 Battery www.all-laptopbattery.com
Akku Fujitsu 63GL51028-8A www.akkus-laptop.com
Acer Aspire 7230 Battery www.all-laptopbattery.com
Dell Inspiron 9400 Battery www.all-laptopbattery.com
Akku Lenovo 0A36292 www.akkus-laptop.com
Akku BOSCH 2 607 336 170 www.akkus-laptop.com
HP Probook 4535s Battery www.all-laptopbattery.com

Mes rendez-vous
Akku MAKITA 4331DZ www.akkus-laptop.com
Akku MAKITA 1835F www.akkus-laptop.com
Samsung r728 Battery www.all-laptopbattery.com
Akku DEWALT DW966K www.akkus-laptop.com
Asus a55dr Battery www.all-laptopbattery.com
Akku Fujitsu FPCBP218 www.akkus-laptop.com
Akku DEWALT DW984K 2 www.akkus-laptop.com
Akku Fujitsu FPCBP218 www.akkus-laptop.com
Akku DEWALT DW053K2H www.akkus-laptop.com
Acer Aspire 4755 Battery www.all-laptopbattery.com

Les échographies
Akku Fujitsu FPCBP218 www.akkus-laptop.com
Akku MAKITA 6015DWE www.akkus-laptop.com
Akku Fujitsu FPCBP277AP www.akkus-laptop.com
Akku Fujitsu FPCBP250AP www.akkus-laptop.com
Akku MAKITA 6213D www.akkus-laptop.com
HP Compaq nx6300 Battery www.all-laptopbattery.com
Akku Fujitsu FMVNBP198 www.akkus-laptop.com
Akku FPCBP219 www.akkus-laptop.com
Akku DEWALT DC729KA www.akkus-laptop.com
Akku Samsung q210 www.akkus-laptop.com

Les achats
Sony PCGA-BP2T Battery www.all-laptopbattery.com
Akku DEWALT DW052K www.akkus-laptop.com
Sony VGP-BPS13B/Q Battery www.all-laptopbattery.com


Akku Lenovo 0A36292 www.akkus-laptop.com

Die Hauptkamera stammt von Zeiss und hat einen 16-MP-Sensor mit Blende f/1,8 und einen zweifarbigen Blitz. Die Frontkamera löst mit 5 MP auf und hat die Blende f/2,0. Mit dem Feature Dual Sight kann man mit Front- und Hauptkamera gleichzeitig ein Foto oder Video aufnehmen, das dann zu einer Split-Screen-Aufnahme kombiniert wird. HMD Global nennt das ein „Bothie¡°.Im Inneren des Nokia 7 arbeitet der Qualcomm-Prozessor Snapdragon 630. Ihm stehen wahlweise 4 oder 6 GB RAM zur Seite. Der interne Speicher umfasst 64 GB und lässt sich um bis zu 128 GB erweitern. Der Akku kat eine Kapazität von 3.000 mAh und wird ¨¹ber einen USB-C-Anschluss aufgeladen. Als Betriebssystem ist Android 7.1.1 vorinstalliert, ein Update auf Android 8 soll folgen, ebenso wie monatliche Sicherheitsupdates. Das Nokia 7 ist ab dem 24. Oktober in China f¨¹r 2.499 (4 GB RAM) bzw. 2.699 (6 GB RAM) Yuan erhältlich, umgerechnet rund 337 bzw. 363 Euro. Ob das Smartphone später auch in Deutschland verkauft wird, ist bislang nicht bekannt.


Wir werden sicher auch k¨¹nftig Geräte anbieten, die das Bluetooth-SIM-Access-Protokoll unterst¨¹tzen. Fabian Schaaf, Senior Marketing Manager, Funkwerk DabendorfObwohl SIM-Access-Freisprechanlagen durchaus Vorteile bieten, ist die Nachfrage gering. Ich denke auch nicht, dass sich das ändern wird. Wir haben derzeit eine einzige SIM-Access-Anlage f¨¹r die Nachr¨¹stung im Portfolio, und dabei wird es in nächster Zukunft auch bleiben. J¨¹rgen Burgis, Vice President, ParrotSIM-Access ist perfekt. Ich nutze ein Nokia 6300 und das Becker Cascade Pro. Z¨¹ndung an - die Geräte koppeln automatisch, das Nokia geht schlafen und das Becker ¨¹bernimmt alle Telefonfunktionen. Z¨¹ndung aus und das Telefon ¨¹bernimmt wieder. Besser und einfacher geht es nicht. Nutzer Erichsohn1, im Forum auf www.connect.deGerade in f¨¹hrenden Online-Stores ist der dicke Brocken des Newcomers Dockin aus Berlin zum kleinen Preis ein Bestseller. Es darf auch bezweifelt werden, dass es f¨¹r 140 Euro derzeit mehr Masse und mehr Ausstattungsumfang f¨¹rs Geld gibt. Auch bei den Treibern legen die jungen Berliner Bluetooth-Boxenbauer vor: Der Dockin D Fine besitzt pro Kanal zwei getrennte Hochtöner- und Tief-Mitteltöner. Damit verspricht er in Verbindung mit seinem 28,5 x 10 x 10,3 cm großen Gehäuse eine Menge Spaß am Bass.


Leider f¨¹hrt die Großz¨¹gigkeit mit den vielen Treibern zu Auslöschungen, außerdem zu einem stattlichen Gewicht. Der ohnehin sperrige Lautsprecher liegt schwer in der Tasche und lässt sich nicht mal so eben gemeinsam mit den benötigten Outdoor-Utensilien in den Rucksack stecken. Dabei kann er sogar Spritzwasser und Schmutz ab: Der Dockin erf¨¹llt die IP55-Norm. Außerdem liegt ihm eine Transporttasche bei ¨C besser gesagt ein Transport-Netz ¨C und sein Akku reicht f¨¹r bis zu 10 Stunden. Bei Bedarf dient er als Powerbank und kann das HandyHier gehts zum Kauf bei Amazon ¨¹ber seinen USB-A-Anschluss mitversorgen. Zum Schutz gegen Dreck und Feuchtigkeit liegen sämtliche Anschl¨¹sse unter einer Gummi-Abdeckung.Doch eigentlich ist der Dockin D Fine auch vom Design eher ein zeitgemäßer Ersatz f¨¹r die heimische Mini-Anlage. Dazu passt sein mitgeliefertes Netzteil, das ihn vom Dasein als Anhängsel eines Laptops zum Laden des mit 6600 mAh ¨¹ppig großen Akkus befreit. Ein weiteres Detail ist das beigelegte, ziemlich hochwertige Miniklinkenkabel, mit dem sich analoge Quellen am AUX-Eingang andocken lassen.



Was den Bass betrifft, wurde der Dockin D Fine seiner stattlichen Erscheinung im Hörtest gerecht. Er klang richtig satt und servierte die volle Packung in den unteren Oktaven. Die Membranfläche verfehlte ihre Wirkung nicht, das machte mit elektronischer Musik schon etwas her. Allerdings ging Quantität vor Qualität. Der Bass schien ein Eigenleben zu f¨¹hren, welches das Timing-Gef¨¹hl schmälerte. Und der Tiefton wirkte auch schon weit unterhalb der Maximallautstärke verschmiert und recht lahm. Obendrein fehlte den Stimmen einfach jener Schmelz, der sich inzwischen sogar mit winzigen Bluetooth-Boxen realisieren lässt. Wer den D Fine ¨¹ber die Lautstärke von Hintergrundmusik aufdrehte, sah sich dar¨¹ber hinaus einem zunehmend strengeren Klangbild ausgesetzt. F¨¹r den Dockin D Fine sprechen neben dem g¨¹nstigen Preis seine Verarbeitung, der ¨¹ppige Materialeinsatz und das umfangreiche Zubehör.connect: F¨¹r Autohersteller wie Mercedes entwickeln Sie SIM-Access-Lösungen, Ihr Tochterunternehmen ALAC bietet im Endkundenmarkt aber keine SAP-Freisprechlösung an. Warum?Reinhard Kromer: Dass unser Verbundunternehmen ALAC keine SIM-Access-Lösungen anbietet, hat vor allem finanzielle Hintergr¨¹nde. SIM-Access benötigt ein GSM-Modul, und das ist ein Kostenfaktor. Es ist äußerst schwierig, dem Endverbraucher die Mehrkosten zu vermitteln. Hinzu kommt, dass derzeit noch zu wenig Mobiltelefone SAP unterst¨¹tzen.


connect: Wie erleben Sie das Interesse der von Ihnen belieferten Autohersteller an SIM-Access?Reinhard Kromer: Hier hören wir von kein Interesse bis muss sein alle Antworten, wobei sicherlich die Tatsache, dass es zurzeit nur sehr wenige Mobiltelefone mit SAP gibt, das Interesse eher zögerlich steigen lässt.connect: Wie sehen Sie die Zukunft des SIM-Access-Profils?Reinhard Kromer: SAP besitzt gegen¨¹ber HFP deutliche Vorteile. So bleibt die vieldiskutierte elektromagnetische Strahlung außerhalb des Fahrzeugs; zudem ist der Empfang ¨¹ber ein GSM-Modul stärker und zuverlässiger als ¨¹ber ein Mobiltelefon. Man denke hier nur an die bedampften Fahrzeugscheiben, die sich immer mehr durchsetzen und den Funkempfang ¨¹ber HandyHier gehts zum Kauf bei Amazon erheblich erschweren. Diese und viele weitere Pluspunkte von SIM-Access gegen¨¹ber HFP sprechen daf¨¹r, dass SAP sukzessive an Bedeutung gewinnen wird. Aufgrund des finanziellen Aspekts wird diese Entwicklung jedoch vorerst bei der Erstausr¨¹stung ab Werk ansetzen, bis sie auf den Nachr¨¹stmarkt ¨¹bergeht.



Motorola hat am Donnerstagabend anlässlich der IFA in Berlin seine Neuheiten vorgestellt. Im Mittelpunkt der Präsentation stand die Ank¨¹ndigung des Flaggschiffmodelles Moto Z2 Force Edition f¨¹r den deutschen Markt sowie das brandneue Moto X4. Beide Modelle sollen in K¨¹rze erhältlich sein. Die zweite Generation des Moto Z kommt nun auch mit dem bruchsicheren Display nach Europa. Die von Motorola selbst entwickelte und auf den Namen ShatterShield getaufte Technologie sch¨¹tzt das Display vor Rissen und Spr¨¹ngen. Dar¨¹ber hinaus bietet das High-End Smartphone einen 5,5 ZollHier gehts zum Kauf bei Amazon großen Quad-HD-AMOLED-Bildschirm sowie ein aus Metall gefertigtes Unibody-Design, welches durch den Einsatz von Aluminium der 7000-Gruppe besonders stabil und d¨¹nn gefertigt werden konnte.Der Akku des Moto Z2 Force Edition hält einen ganzen Tag durch und in Kombination mit der TurboPower Ladefunktion hat er in ca. 15 Minuten wieder bis zu 8 Stunden Power. Das Moto Z2 Force setzt auf die Qualcomm® Snapdragon™ 835 Mobile Plattform und bietet Datengeschwindigkeiten mit Gigabit LTE. Zudem weist das SmartphoneGeräteSchutz f¨¹r Smartphone und Co. schon ab 2,49 EUR mtl. Jetzt Handy sch¨¹tzen! zwei eingebaute 12-Megapixel-Kameras, eine Monochrom- und eine Farbkamera auf. Genau wie das Moto Z2 Play, bietet das Moto Z2 Force die neuesten Moto Experiences.


Neben der Variante in Schwarz ist das Motorola Moto Z2 Force Edition auch in Fine Gold erhältlich.
Als derzeitiges Alleinstellungsmerkmal ist das Moto Z2 Force Edition mit den sogenannten Moto Mods kompatibel und kann dadurch sehr leicht um zusätzliche Funktionen erweitert werden um das Smartphone Erlebnis zu bereichern. Zu den bereits angek¨¹ndigten Mods zählen beispielsweise eine 360-Grad-Kamera, ein Gaming-Pad, leistungsstarke Stereo-Lautsprecher von JBL, Video Projektor, Akku-Kraftpaket, ein Wirless Charging Mod und vieles mehr.connect: Wie schätzen Sie die Bedeutung des SIM-Access-Profils ein?Marcus Stahl: Als hoch. SIM-Access-Freisprechlösungen bieten viele Vorteile, etwa eine hohe Empfangs- und Audioqualität durch die Anbindung an die Außenantenne. connect: Bei einigen Nokia-Handys lässt sich das A2DP-Profil per Firmware-Update nachr¨¹sten. Geht das mit SAP auch?Marcus Stahl: Ein Großteil unserer Geräte unterst¨¹tzt SIM-Access ja bereits. Insgesamt haben wir rund 60 SAP-Handys im Programm. Da wir auch weiter mit SIM-Access planen, stellt sich die Frage nach der Nachr¨¹stbarkeit kaum. Technisch ist das aber kein Problem. Bei einigen Modellen wie etwa beim 9500 Communicator haben wir diese Funktion nachträglich integriert.

Message déposé le 06.12.2017 à 09:40 - Commentaires (0)




 Ajouter un commentaire

Votre nom


Votre e-mail


Votre commentaire


 Livre d'Or

 Contact



Tous les messages
Lenovo g470a Battery www.all-laptopbattery.com
Akku Fujitsu FPCBP218 www.akkus-laptop.com
Akku MAKITA 6015DWE www.akkus-laptop.com
Dell Inspiron 15 Battery www.all-laptopbattery.com
Akku Fujitsu 63GL51028-8A www.akkus-laptop.com
Akku MAKITA 4331DZ www.akkus-laptop.com
Acer Aspire 7230 Battery www.all-laptopbattery.com
Akku Fujitsu FPCBP277AP www.akkus-laptop.com
Akku MAKITA 1835F www.akkus-laptop.com
Samsung r728 Battery www.all-laptopbattery.com
Akku Fujitsu FPCBP250AP www.akkus-laptop.com
Akku MAKITA 6213D www.akkus-laptop.com
HP Compaq nx6300 Battery www.all-laptopbattery.com
Akku Fujitsu FMVNBP198 www.akkus-laptop.com
Akku DEWALT DW966K www.akkus-laptop.com
Asus a55dr Battery www.all-laptopbattery.com
Akku Fujitsu FPCBP218 www.akkus-laptop.com
Akku DEWALT DW984K 2 www.akkus-laptop.com
Sony PCGA-BP2T Battery www.all-laptopbattery.com
Akku FPCBP219 www.akkus-laptop.com
Akku DEWALT DW052K www.akkus-laptop.com
HP Compaq 8200 Battery www.all-laptopbattery.com
Akku Fujitsu FPCBP218 www.akkus-laptop.com
Akku DEWALT DW053K2H www.akkus-laptop.com
Dell Inspiron 9400 Battery www.all-laptopbattery.com
Akku Lenovo 0A36292 www.akkus-laptop.com
Acer Aspire 4755 Battery www.all-laptopbattery.com
Akku DEWALT DC729KA www.akkus-laptop.com
Akku BOSCH 2 607 336 170 www.akkus-laptop.com
Sony VGP-BPS13B/Q Battery www.all-laptopbattery.com
Akku Samsung NP-N310 www.akkus-laptop.com
Akku Samsung q210 www.akkus-laptop.com
HP Probook 4535s Battery www.all-laptopbattery.com


Créez votre blog sur Blog-grossesse.com