Le Blog de Jorge et Jorge

J+201



Mon quotidien
Toshiba Satellite c50 Battery
Toshiba pa3536u-1brs Battery
Laptop Akku Toshiba Satellite p505
Laptop Akku Samsung q460
Acer AS07A32 Battery
Akku Dell Inspiron 1440
Lenovo ThinkPad X201t Battery
Fujitsu Amilo Pi 2512 Battery
HP Compaq 6720t Battery
Lenovo 0a36307 Battery
Laptop Akku Lenovo Ideapad y460g
Fujitsu fpcbp205ap Battery
Laptop Akku Asus k53je
Laptop Akku Asus g55v
Toshiba PA3672U-1BRS Battery
Laptop Akku HP g62t
Laptop Akku Lenovo g560
Akku Dell rc107
Akku für Acer Aspire 5733Z
Akku für Toshiba PA3475U-1BRS
Samsung p560 Battery
Akku für Dell Latitude C640
Akku für Dell T117C
Akku für Dell Studio 1555
Akku HP 404887-241
Akku Acer as10d75
Akku für ASUS Ultrabook S56CM
Akku für HP ProBook 5220m
Akku für Lenovo Thinkpad R500
Akku für HP EX940AA
Apple a1175 Battery all-laptopbattery.com
Lenovo Ideapad g480 Battery
Samsung p60 Battery

Les Présentations
Akku Dell Latitude 2120
Laptop Akku Toshiba pa3191u-1brs
Asus x75vd Battery
Akku Lenovo Ideapad z370
Dell Latitude E5520m Battery
Laptop Akku HP Probook 4420s
Laptop Akku HP Pavilion dv7
Fujitsu FMVNBP186 Battery
Toshiba pa3356u-3bas Battery
Lenovo B570 Battery
Akku für Samsung AA-PL8NC6W
Asus k84c Battery
Samsung AA-PL2NC9B/E Battery
HP Pavilion dm1 Battery
Akku Acer v5-551
Toshiba Satellite l755 Battery
Medion a32-a15 Battery
Laptop Akku Asus a95vm
Laptop Akku Toshiba pa3783u-1brs
Akku Lenovo Thinkpad x250
Asus k53b Battery
Laptop Akku Dell Alienware m18x
Laptop Akku HP 630
Akku HP ph06
Laptop Akku Toshiba pa3589u-1bas
Akku Lenovo Thinkpad edge e330
Akku für Toshiba Satellite L40
HP 728460-001 Battery
Akku Lenovo g400s
Akku Dell 312-0566
Laptop Akku Samsung p460
Fujitsu LifeBook NH570 Battery
Akku für Dell Latitude D430
Acer Aspire 5102wlmi Battery
Akku Dell 7w6k0
Samsung aa-pbonc4b Battery
Akku für ASUS A42-M70
Akku für Asus K50IP
Akku Toshiba Tecra a11
Akku Lenovo Thinkpad x200t
Sony VGP-BPS9A/B Battery
Akku Toshiba Satellite c855d
Akku für HP COMPAQ 6720s
Akku HP Elitebook 2560p
Asus v50v Battery
Asus k60i Battery
Apple A1281 Battery all-laptopbattery.com
Acer Gateway nv76r Battery
Dell Inspiron 11z Battery all-laptopbattery.com

Mes rendez-vous
Acer AS09A73 Battery
Samsung n148 Battery
Dell Studio 15 Battery
Akku Toshiba pa3727u-1brs
Asus n61ja Battery
Fujitsu fpcbp281ap Battery
Samsung aa-pl0nc8g Battery
Laptop Akku Asus k95
Laptop Akku Dell Vostro 1520
Laptop Akku Dell Latitude e6420 Xfr
Laptop Akku Samsung aa-pb8nc8b
Dell Latitude E6400 Battery
Asus K72K Battery
Akku Lenovo Thinkpad t440p
HP COMPAQ 6720s Battery
Acer Aspire 5750g Battery
Akku für Acer Aspire 5740
Laptop Akku Toshiba pa3191u-1brs
Fujitsu Siemens Amilo pi-3660 Battery
Akku für Lenovo Thinkpad T500
Akku für Lenovo ThinkPad T510
Asus a55 Battery
Laptop Akku Acer Aspire 5737
Akku für Asus X50N
ASUS G46 Battery
Laptop Akku Lenovo g550g
Akku für HP HSTNN-LB42
Akku für Compaq Presario 2500
Acer Aspire 4352 Battery
Akku für HP ProBook 4515s
Akku für Compaq Presario A900
Acer Aspire 4741G Battery
Akku für HP ProBook 4310s
Akku FUJITSU LifeBook T4410 powerakkus.com
Akku Acer ne71b laptop-akkus.com
Sony vgp-bps24 Battery
Toshiba Tecra m11 Battery
Asus u46e Battery
Fujitsu FPCBP331 Battery sell-laptop-battery.com

Les échographies
Asus n82j Battery
HP Compaq nc6230 Battery
Fujitsu Siemens Amilo pi-2530 Battery
Akku Acer as07b32
Laptop Akku Lenovo l10l6y01
Laptop Akku Lenovo Thinkpad w701
Laptop Akku Lenovo Thinkpad w701
Laptop Akku Asus K72JC
Akku Acer v5-571
LENOVO ThinkPad Edge E330 Battery
Laptop Akku Samsung n145p
Akku Acer Aspire v3-571g
Ibm Lenovo Thinkpad r50 Battery
Dell Inspiron Mini 10 Battery
Asus k56ca Battery
Akku für Apple A1189
Fujitsu FPCBP220 Battery
Akku für Acer Aspire 3020
Akku Dell hp297
Akku Asus a42-g75
Acer Aspire 5730zg Battery
Akku für HP HSTNN-UB0W
Akku Asus x552
Laptop Akku Acer Aspire 8935g
Akku HP 746458-421
Laptop Akku Samsung r463h
Laptop Akku Toshiba Satellite Pro c650
Toshiba Satellite c55t Battery
Akku für Dell alienware m17x
Laptop Akku Toshiba Qosmio x770
Dell d10h3 Battery
Akku für ASUS UL50A
Akku für Asus X52F
Akku für ASUS Eee PC 1001
Akku HP Pavilion dv9000
Laptop Akku Samsung np-n145
Toshiba PA3785U-1BRS Battery
Akku für Asus Eee PC 1008P
Akku für Toshiba Qosmio G50
Akku für HP HSTNN-DB72
Akku Asus a55v
Asus ka31-k52 Battery
Akku Toshiba Chromebook cb30
Lenovo ThinkPad X201t Battery
Fujitsu FPCBP325 Battery
HP ki04 Battery
Akku Dell G5226
Akku Asus x550vc
HP Pavilion x360 Battery
HP 550 Battery all-laptopbattery.com
Acer Aspire 3100 Battery
Akku HP Probook 6450b pcakku-kaufen.com
Akku HP 751875-001
Dell Inspiron 7368 Battery

Les achats
Lenovo IdeaPad U160 Battery
Laptop Akku Acer Aspire V5
Laptop Akku Toshiba Satellite l630
Laptop Akku Acer Aspire 5737
HP Compaq NC6200 Battery
Toshiba PA3833U-1BRS Battery
Acer Aspire 8730 Battery
Akku Toshiba Satellite a660
Compaq Presario CQ60 Battery
Asus k50 Battery
Akku für FUJITSU LifeBook P3110
Samsung r520 Battery
Akku für Toshiba Tecra A9
Akku für HP G7000
Akku für Lenovo Thinkpad T61
Fujitsu fpcbp335 Battery
Toshiba pa3589u-1bas Battery
Akku Dell xps l702x
ASUS N82 Battery
LENOVO ThinkPad Edge E430 Battery
Akku HP Envy dv4 5000
Akku Acer Aspire v5-431
Akku Lenovo Thinkpad edge e330
Fujitsu Siemens Amilo pi-2512 Battery
Fujitsu LifeBook NH570 Battery
Sony Vaio vpcse Battery
TOSHIBA Satellite C645 Battery
Samsung RV711 Battery
Akku HP Pavilion 15 series pcakku-kaufen.com

La chambre de bébé
Laptop Akku Acer Aspire 5940g
Laptop Akku Asus n75sl
Acer Aspire V5-471P Battery
Akku Toshiba Satellite l75d
Akku Acer Aspire 3102
Akku für Dell Precision M6300
Samsung RV413 Battery
Dell 312-0229 Battery
Toshiba Satellite a505 Battery all-laptopbattery.com
Dell Inspiron 7720 Battery all-laptopbattery.com
Asus a31n1302 Battery
Akku HP Probook 6460b pcakku-kaufen.com

Le jour J
Laptop Akku Samsung np-rc512
Toshiba Satellite P500 Battery
Akku für HP EliteBook 2170p
Akku für Asus F50G
Akku für ASUS ZenBook UX31

Divers
Laptop Akku HP Compaq nc6400
Acer Aspire 7330 Battery
Laptop Akku Acer um08b73
Laptop Akku Acer as09a73
Asus g50 Battery
Laptop Akku Samsung r780
HP Mini 110 Battery sell-laptop-battery.com


Fujitsu Siemens Amilo pi-2530 Battery

If you want a machine with the most versatility, then your best bet is to go with a 2-in-1 laptop. We've listed the best 2-in-1 laptops below and here are quick things you need to keep in mind when shopping. A bendback 2-in-1 laptop, which has a screen that flips back 360 degrees, works better in laptop mode and usually has greater endurance, a better keyboard and more ports whereas a detachable 2-in-1 laptop has a screen that pops off, providing a better tablet experience.


While cheaper models have 1366 x 768 resolutions, try to get at least a 1080p touch screen. For the best balance between portability and usability, consider a 2-in-1 laptop featured on our best 13-inch laptops page. Smaller laptops and those under $500 are great for kids and college students while these best 15-inch laptops and best 17-inch models provide lots of real estate for drawing or media viewing. If you need security features, consider buying a business laptop. And if you can do without a keyboard, check out our best tablet picks and learn how to pin the on-screen keyboard in Windows 10.


Our favorite 2-in-1 laptop of 2019 (so far) is the 13-inch HP Spectre x360 thanks to its luxurious chassis and very long battery life. Speaking of battery life, the Dell Latitude 7400 2-in-1 is an excellent convertible laptop that gets 13+ hours on a charge. If any laptop is going to dethrone the Spectre, it'll either be Dell's XPS 13 2-in-1 or the Yoga C940 that Lenovo unveiled at IFA 2019. If you prefer a detachable over a flip-back 2-in-1, consider Samsung's new Galaxy Tab S6, a very capable Android tablet.


The HP Spectre x360 combines gorgeous aesthetics with loads of power and a couple of very useful features. There is a lot to love about the Spectre x360 but the first thing you'll notice is the laptop's marvelous chassis, which looks like a jewel with its chamfered corners and faceted edges. Complementing the elegant design is a vivid 13.3-inch, 1080 display that has punchy, saturated colors. On the inside, the Spectre x360's Core i7-8565U CPU offers enough power to run demanding programs or browse dozens of webpages. To top it off, the Spectre x360 has an excellent keyboard and powerful speakers, despite its slim, 0.6-inch chassis.






The Microsoft Surface Go has a fantastic 1800 x 1200 display that punches above its $400 price. It's not only the pixel count that has us impressed, the Surface Go's display also has outstanding qualities. It can reproduce 129.2 percent of the sRGB color gamut and its maximum display brightness tops out at 415 nits, well above the 245 nit average for a budget laptop.


The display is our favorite part of the Surface Go, but it's not the only thing this detachable 2-in-1 has going for it. At a lightweight 1.1 pounds, the Surface Go is easy to carry around your house or take on a trip. It also has a comfortable optional keyboard with a touchpad, and its Windows Hello support makes logging in a breeze. While we wished it lasted longer on a charge, the Surface Go is an enticing 2-in-1 with a top-notch display.


Asus regained its throne atop our Best Chromebook rankings with the new Chromebook Flip C434. New to this year's model is a larger 14-inch display, slimmer display bezels and improved performance thanks to a Core m3-8100Y CPU. This convertible doesn't just impress on paper, either. The 1080p display is plenty vivid and we got more than a day of battery life during our real-world testing. Sure, the $569 Flip C434 is a bit pricey for a Chromebook, but there is currently no better option on the market.



The Surface Pro 6 takes an excellent laptop in last year's Surface Pro and makes it even better. Battery life is improved by nearly 2 hours and the new quad-core CPUs provide outstanding performance. While the design hasn't changed much, a new sleek matte-black color variant shows off the slim and lightweight hardware better than ever. Microsoft still sells the comfortable Alcantara-clad Type Cover and the super-responsive Surface Pen, which make it easy to draw or take notes on this tablet's vivid and bright 12.3-inch display.


Our favorite 15-inch 2-in-1 of 2019 (so far), HP's Spectre x360 offers a powerful Core i7-8565U CPU and GeForce GTX 1050Ti graphics in a slim and sexy aluminum chassis. With gem-cut edges and chamfered corners, there is no mistaking the Spectre x360 for anything but a premium machine. But there's a lot more to the Spectre x360 than its looks, including an extremely comfortable keyboard, long battery life (more than 8 hours) and a vivid 4K panel.


Message déposé le 23.02.2020 à 04:42 - Commentaires (0)


Laptop Akku Asus n75sl

Warum sind Akkus überhaupt feuergefährlich?Lithium ist ein recht instabiles Leichtmetall, das schnell reagiert. An der Luft kann sich das Element schon bei Raumtemperatur entzünden. Für die Energielieferung in mobilen Geräten sind Lithium-Ionen-Akkus jedoch weiter unverzichtbar. Eine Herausforderung besteht heute darin, dass mobile Geräte immer kleiner, leichter und dünner werden - und der Raum für die Akkus schwindet. Dabei sollen sie bei stetig wachsendem Funktionsumfang immer leistungsfähiger werden.


Sind also Akkus an sich nicht ungefährlich?Lithium-Ionen-Akkus gelten als Gefahrgut - werden jedoch in fast allen elektronischen mobilen Geräten verwendet. Seit der Erfindung in den 90er Jahren wurde die Herstellung und die Kontrollen aber immer weiter verbessert. In der Vergangenheit gab es dennoch immer wieder Geräte, die sich entzündeten oder andere Hitzeprobleme aufwiesen. Eines der zuvor größten Debakel erlebte Sony, als der japanische Konzern 2006 rund zehn Millionen Notebooks vom Markt nehmen musste, kurz darauf wurden auch 4,1 Millionen Laptops des texanischen Herstellers Dell mit Sony-Akkus zurückgerufen. Sony hat das Batterie-Geschäft inzwischen verkauft.


Abtauchen im „Riff“ – während dieser entspannten Auszeit tanken Handy oder Laptop ebenfalls Energie: Eine der selbst entwickelten Ladestationen, die das Bad Lausicker Unternehmen Rotstahl deutschlandweit auf den Markt bringt, steht seit Donnerstag den Besuchern des Kur- und Freizeitbades zur Verfügung.


Abtauchen im „Riff“ – während dieser entspannten Auszeit tanken Handy oder Laptop ebenfalls Energie: Eine der selbst entwickelten Ladestationen, die das Bad Lausicker Unternehmen Rotstahl deutschlandweit auf den Markt bringt, steht seit Donnerstag den Besuchern des Kur- und Freizeitbades zur Verfügung. Die zehn Schließfächer verwahren die Kommunikationstechnik nicht nur sicher; ausgestattet mit allen gängigen Stecker-Systemen, versorgen sie die Geräte mit Strom. Ladestationen wie diese befinden sich unter anderem im Stadion des 1. FC Köln im Testbetrieb, demnächst im Leipziger Mariott-Hotel und im Universitätsklinikum. Mit der jetzt startenden Markteinführung will das Unternehmen, spezialisiert auf Stahlmöbel, neue Kundenpotenziale erschließen und seinen Wachstumskurs fortsetzen.



„2016 war das bisher erfolgreichste Jahr in unserer noch jungen Firmengeschichte“, sagt André Trautner (38), der die Rotstahl GmbH 2011 gründete und als Geschäftsführer leitet. Das Unternehmen hat seine Wurzeln im international agierenden Schließfach-Vermieter Mietra GmbH, die bis November vergangenen Jahres in unmittelbarer „Riff“-Nachbarschaft ihren Sitz hatte. Während Mietra, geführt durch Bruder Jörg Trautner, in einen großzügigen Neubau am Bahnhof umzog, verlagerte André Trautner seinerseits Rotstahl vom Markt zurück an den Ursprung, wo Raum zu weiterem Wachstum besteht. Mit der Herstellung von Spinden, Fächerschränken und Umkleide-Mobilar hat sich das Unternehmen einen Namen gemacht.


arderobenschränke samt Bänken und Interieur sind deutschlandweit und in mehreren europäischen Ländern in Industriebetrieben und Logistikzentren, in Krankenhäuser und Einkaufszentren montiert. Das Modeunternehmen Gerry Weber International, der Fahrzeugbauer Audi, der Handelsriese Kaufland und die Deutsche Bahn wurden – neben Mittelständlern aus Industrie und Handwerk – als neue Kunden gewonnen. Darüber hinaus liefern die Bad Lausicker bundesweit sowie nach Österreich und in die Schweiz Einsatzschränke für Feuerwehren. Für diese Spinde entwickelte Rotstahl flexible, klappbare Helm-Halter, weil Feuerwehrleute das wünschten.



„Dass wir unseren Kunden zuhören und, wo es Bedarf gibt, ein neues Produkt entwickeln – das zeichnet uns aus“, sagt André Trautner. Die Ladestation stehe beispielhaft für diese Philosophie. Wichtiger noch als das sichere Verstauen von Smartphone und Tablet während einer kurzen Auszeit sei das Aufladen außer Haus: „Wer intensiv mobil kommuniziert, muss früher oder später den Akku wieder füllen.“ Mit der Ladestation gehöre die Suche unterwegs nach einer Steckdose endlich der Vergangenheit an: „Einfach anschließen, einschließen, aufgetankt entnehmen.“ Die Station sei aktuell mit fünf verschiedenen Stecker-Systemen ausgerüstet. Mit wenigen Handgriffen könne der Betreiber diese Auswahl erweitern, ohne die Fächer öffnen zu müssen. Zudem biete man robuste und bedienerfreundliche Schließsysteme: ohne Touch Screen und komplizierte Menüs. „Unsere Station ist so gestaltet, dass ein Rollstuhlfahrer die unteren Fächer bequem erreicht“, sagt Trautner. Selbst in die oberen Fächer könne der Nutzer hineinschauen und sich überzeugen, dass er alles entnommen habe.


„Die Ladestation ist ein zusätzlicher und kostenloser Service für unsere Gäste“, sagt „Riff“-Betriebsleiterin Annett Koza. Man lege ohnehin Wert darauf, dass die Besucher im Badebereich nicht mit dem Handy hantierten. Es sicher zu verwahren, sei wichtig, es außerdem aufzuladen, durchaus charmant.


Message déposé le 23.02.2020 à 04:39 - Commentaires (0)


Laptop Akku Toshiba Satellite l630

Die Akku-Brände beim Galaxy Note 7 fügten Samsung einen deutlichen Imageschaden zu. Umso mehr sah sich der Apple-Konkurrent gezwungen, die genauen Ursachen der Fehler zu nennen. Mit der Vorstellung des nächsten Spitzengeräts nehmen sich die Südkoreaner nun Zeit.Samsung zufolge waren es die Batterien, die zum Debakel mit dem Smartphone Galaxy Note 7 führten. Der Marktführer will die Untersuchung nutzen, um die Qualitätskontrolle bei Akkus und Geräten zu verbessern.


Für den Smartphone-Weltmarktführer steht viel auf dem Spiel. Die Einführung des nächsten Spitzenmodells könnte zeigen, wie sehr die Kunden dem Unternehmen noch vertrauen.


Was sind die Gründe für die Brände gewesen?Schon bei der ersten Rückrufaktion im vergangenen September nannte Samsung fehlerhafte Akkuzellen als wahrscheinliche Ursache für die Brände des Note 7. Dies bestätigte Samsung nun nach monatelangen eigenen Analysen sowie Überprüfungen durch drei unabhängige Industrie-Organisationen. Demnach traten die Defekte sowohl beim Design als auch bei der Herstellung der Batterien auf.


Wie kommt es aber, dass auch die Akkus der Ersatzgeräte Feuer fingen?Beim Batterietyp des ersten Zulieferers verursachte ein Designfehler einen Kurzschluss, der dann wiederum dazu führte, dass sich die Akkus erhitzten oder dass Brände ausgelöst wurden. Beim zweiten Typ führten laut


Samsung die Defekte in einem anderen Teil des Produkts zu ähnlichen Ergebnissen. Die Fehler seien entstanden, "weil wir für das Note 7 mit mehren Funktionen stärkere Akkus brauchten, und die Batterie-Hersteller wandten neue Produktionsmethoden an", sagte Spartenchef Koh Dong Jin.



Warum veröffentlicht Samsung den ausführlichen Ursachen-Bericht? Samsung geriet durch das Debakel stark unter Druck, die genauen Ursachen zu benennen. Der Aufwand für die Untersuchungen, bei denen mehr als 200 000 Geräte geprüft worden sein sollen, zeigt auch, wie kompliziert die Suche nach der Fehlerquelle bei dem High-Tech-Gerät ist. Es ging dabei nicht nur um die Akkus, sondern auch um die Frage, ob es bei Hardware und Software des Gerätes ebenfalls Fehler gab. Das schloss Samsung jetzt aus. Die Firma ist gezwungen, offen mit den Problemen umzugehen, weil das nächste Smartphone-Spitzenmodell Galaxy S8 bereits in Entwicklung ist. Es kommt Samsung auch darauf an, verlorengegangenes Vertrauten der Kunden zurückzugewinnen.


Samsung will trotz des Debakels an der Note-Serie festhalten. Wann allerdings das nächste Phablet - eine Mischung aus Smartphone und Tabletcomputer - herauskommt, ist unklar. Auch zur Markteinführung der neuen Generationen der S-Reihe macht Samsung noch keine Angaben. Am Montag schloss Spartenchef Koh aus, dass das Galaxy S8 wie sonst üblich beim Mobile World Congress Ende Februar gezeigt wird. "Das Galaxy S8 wird ein Schlüsselprodukt für die Zukunft von Samsung Electronics sein", urteilte Analyst Lee Seung Woo vom Wertpapierhaus IBK Securties in Seoul. Es sei sehr wichtig für das Unternehmen, mögliche Produktprobleme auszuschließen. Samsung werde aber versuchen, beim Marketing aggressiv aufzutreten, prognostiziere Lee.



Wie will Samsung ähnliche Probleme in Zukunft vermeiden?Das Unternehmen kündigte strengere Sicherheitschecks ein. So gibt es einen Acht-Punkte-Plan für die Überprüfung von Batterien. Zu üblichen Maßnahmen wie Haltbarkeitsprüfungen sollen Lade- und Entladetests und hinzukommen. Daneben gründete das Unternehmen eine "Akku-Beratergruppe" mit externen Fachleuten.


Warum hat die Untersuchung so lange gedauert?Samsung hatte bei der Prüfung drei externe Unternehmen mit ins Boot geholt, darunter auch den TÜV Rheinland. Das Problem mit den Akkus aus Samsungs eigener Herstellung dürfte relativ schnell gefunden worden sein: Die Akkus waren zu groß geraten und hatten keinen Platz für eine Ausdehnung. Unter Druck wächst jedoch die Brandgefahr der Bauteile. Überraschend gerieten aber auch Ersatzakkus in Brand. Für sie hatte Samsung extra einen anderen Hersteller beauftragt, Amperex aus Hongkong. Amperex fuhr die Produktion unter großem Zeitdruck hoch - dabei soll es dann zu Herstellungsfehlern gekommen sein.


Message déposé le 23.02.2020 à 04:36 - Commentaires (0)


Akku Toshiba pa3727u-1brs

In einem Notebook stecken allerhand private Daten, wichtige Dokumente und Erinnerungen. Computerexperten raten immer wieder zu regelmäßigen Datensicherungen - auch wegen der Gefahr durch Wasserschäden. Doch längst nicht jeder legt regelmäßig Sicherungskopien an. Ob bei einem Flüssigkeitsschaden auch die Daten baden gehen, hängt vom Laptopmodell und der Ersten Hilfe danach ab.


"Festplatten sind meistens so gut geschützt, dass sie in fast allen Fällen keinen Schaden nehmen", sagt Stefan Ebelt vom Verein ReUse in Berlin. "Trifft aber genug Flüssigkeit auf eines der Bauelemente im Laptop, können diese einem Kurzschluss erliegen und sind defekt." Mit etwas Pech kann das eine fatale Kettenreaktion auslösen: Geht ein Teil kaputt, könne das andere Bauelemente mitreißen.


Dann kann guter Rat teuer werden. "Einen Kurzschluss beziehungsweise die zerstörten Bauelemente zu finden und eventuell zu ersetzen, kann teilweise unmöglich sein", sagt Ebelt. "Den Technikern bleibt nichts Anderes übrig, als alle Komponenten im Notebook zu testen."


Das Malheur mit dem Wasserglas lässt sich zwar nicht rückgängig machen. Doch wenn der Rechner baden geht, kann man mit schneller Reaktion immerhin den Schaden begrenzen und Kurzschlüsse vermeiden, sagt Stefan Ebelt.Im ersten Schritt muss das Notebook vom Netz. Besser noch, man macht es komplett stromlos. Das heißt: Sofort ausschalten, Netzkabelstecker ziehen und - wenn möglich - den Akku entfernen.



Ist nur wenig Flüssigkeit über das Gerät gelaufen, sollte man es unbedingt gerade stehen lassen, rät Ebelt. Ist die Computerüberschwemmung größer, kann der Rechner vorsichtig gekippt werden, so dass die Flüssigkeit herauslaufen kann. Mit einem Handtuch oder Küchenpapier wird sichtbare und herauslaufende Flüssigkeit vorsichtig aufgesaugt.


Wer auf Nummer sicher gehen will, kann den Laptop trocknen - etwa auf der Heizung. Die Temperatur sollte aber auf keinen Fall über 40 Grad Celsius liegen.


Und auch danach kann sich noch Wasser zwischen einzelnen Bauteilen oder Kontakten befinden. Um Kurzschlüsse zu vermeiden, sollte der Rechner deswegen auf keinen Fall wieder angeschaltet werden. In einem Fachgeschäft für IT-Technik ist er vorerst besser aufgehoben. Elektrofachmärkte seien weniger geeignet, sagt Ebelt. Die Computer-Experten entscheiden dann, wie es weitergeht: Trocknung, Reinigung oder Reparatur? Je nachdem, wie viel Flüssigkeit und vor allem welches Getränk ausgeschüttet wurde, ist die Reparatur mehr oder weniger aufwendig. Klebrige Getränke wie Säfte oder Cola sind deutlich schwieriger zu entfernen als klares Mineralwasser. Wird ausgelaufene Milch nicht restlos beseitigt, kann das später übel riechen.


Neben Erster Hilfe in Sachen Schadensminimierung muss auch die Schadensregulierung angegangen werden. Ist der Laptop versichert oder gehört er Freunden, springt eventuell die Versicherung ein. Dann sollte man den Schaden schon vor der Reparatur dem Versicherer melden, rät Kathrin Jarosch vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft. "Schäden, die Sie selbst an Ihrem Laptop verursachen, können Sie über eine spezielle Laptopversicherung regulieren", erklärt die Expertin. Anders ist das, wenn das Getränk über den Computer eines Freundes oder Arbeitskollegen ausgekippt wurde. Dann springt die private Haftpflichtversicherung ein.



Wer die Wahl hat zwischen Haftpflicht- und Elektronikversicherung, sollte laut Lisa Högden von der Verbraucherzentrale Brandenburg den Schaden von der Elektronikversicherung bezahlen lassen. "Sie ersetzt den Wiederbeschaffungswert, also den Neupreis, den man heute für dieses Gerät bezahlen müsste. Die Haftpflichtversicherung zahlt dagegen nur den Zeitwert, etwa den heute erzielbaren Preis für das alte schadlose Gerät", sagt sie.


In wenigen Fällen könne die Reparatur nach einem Flüssigkeitsschaden sogar unter die Garantieleistungen fallen, sagt Lisa Högden. Ob das der Fall ist, könne am besten ein Fachgeschäft entscheiden, ergänzt Technikexperte Stefan Ebelt.


Message déposé le 23.02.2020 à 03:08 - Commentaires (0)


Acer AS07A32 Battery

To enable High-Contrast mode in Windows 7, simply hit the key combination Left Shift + Left Alt + Print Screen and click Yes when asked to confirm. You can turn off High-Contrast mode by hitting the same combo.


High-Contrast mode will affect your desktop and most Windows programs, including the latest versions of Internet Explorer and Firefox. However, if you use the Chrome browser, you will need to install the Change Colors extension, which is available for free from the Chrome Web Store. Once the extension is installed, it will show an icon in the right side of your address bar. Click that icon and select “Apply override on all pages” to enable high-contrast mode.


6. Close messaging software and apps that ping the Internet in the background.

While you’re surfing the Web, checking email or watching a movie, messaging apps such as Google Talk and Skype are hitting the Internet constantly, just to see which of your contacts are online and whether you’ve received any messages. Automatic updating apps from the likes of Adobe, Apple and Google may also be pinging the Internet to see if there are updates to your copies of Adobe Reader, Chrome browser or iTunes. To stop these silent power vampires before they start, prevent them from loading at boot time.


Uncheck messaging programs such as AOL Instant Messenger, Gtalk and Skype. You can always launch them manually if you want to use them.

Uncheck autoupdaters such as Adobe Update, Apple Update, Google Update and Java Autoupdater.

When you close the lid on your notebook and put it to sleep, the computer is still sending some power to the RAM and motherboard in order to keep the current session in memory so your system can wake quickly. Some newer lightweight notebooks such as the ASUS ZenBook UX31 have been designed to use little power during sleep, but most notebooks suck down quite a bit of juice unless they’re completely powered off.



Defragment your hard drive on a regular basis. If you run Windows 7’s Disk Defragmenter program every couple of weeks, your drive will spend less time spinning around looking for data.

Replace your hard drive with an SSD. Because they have no moving parts, SSDs use less power than hard drives. They also don’t need to be defragmented.

Add more RAM. Going from 2 to 4GB or 4 to 8GB of RAM should allow your computer to use less virtual memory and more physical memory, which means fewer hard drive accesses.

Windows 10 has a built-in, hidden battery report tool that can tell you everything you need to know about your laptop battery, including your battery life estimate and its capacity over time. Use this powercfg command to better understand your battery's health and optimize your computer's battery life.

The report will give you more information about the batteries in your system, as well as how they've been used over time.


battery report2Perhaps of most usefulness to most people is the battery life estimates--how long you can expect your battery to last based on actual usage--and how it's changed since you first installed the OS. It's more accurate and precise than relying on the battery icon in your taskbar.


Other report sections such as Usage history and battery capacity can help you check your laptop battery's health. To get many more details about your battery than you from the battery icon in the taskbar, remember this hidden trick.


You log on to Windows 10 with your laptop and notice that the battery icon is conspicuously absent from your taskbar. You click the arrow which shows all your hidden icons, and there's no power indicator there either. It's hard to say why this little white symbol goes AWOL -- it happened to me after a recent Windows update -- but fortunately, it's easy to fix. Here's how to restore a missing battery icon in Windows 10.


You don't have to feel like you're settling when looking for the best laptop under $500. There are value-priced notebooks that include full-HD displays, solid performance and long battery life, plus all the ports you need. You can even get a 2-in-1 laptop with a touch screen in this price range, though it will be on the smaller side.


After reviewing dozens of value-priced systems, the most well-rounded Windows laptops under $500 are the 15-inch Acer Aspire E 15 and the Acer Aspire 5 (watch them face off). Our favorite low-cost Chromebook is the 11-inch Samsung Chromebook 3. At IFA 2019, Acer announced a slew of new Chromebooks, and a couple of them boast 1080p displays. If you're wiling to step away from a laptop, you can get Apple's new $329 iPad that has 10.2-inch display and keyboard support.






You can currently get the Acer Aspire E 15 for $343 ($37 off). But if you want an even cheaper laptop, take a look at our selection of the Best Laptops Under $300. If you're looking for something for your kid, check our Best Kids Tablets page. Otherwise, here are the best laptops under $500 you can buy now.The Acer Aspire 5 earns its place at the top spot due to its strong 8th Gen Core i3 performance, bright 1080p display and long battery life, all for an affordable price.


Although the Aspire 5 is much thinner than its sibling, the Aspire E 15, the Aspire 5 boasts enough room for a battery that lasts nearly 9 hours on a charge. It doesn’t feature a DVD writer, but it still has a decent number of ports. The display emits an impressive 276 nits of brightness, which gives the screen some decent contrast. It even has an aluminum hood. The Aspire 5 is the best sub-$500 laptop currently available.


Message déposé le 22.02.2020 à 03:32 - Commentaires (0)


Acer Aspire V5-471P Battery

In Hibernate mode, your notebook will save its memory to disk and completely power off, rather than just going to sleep. It will take nearly as long to wake from hibernation as it does to boot, but once it wakes, your session will be right where you left it.To make your computer hibernate on demand, simply click the arrow next to the Shutdown button and select Hibernate. If you do not see Hibernate available as an option, your computer does not support this mode.


If your computer supports hibernation, you may want to set it to hibernate every time you close the lid.


To set your notebook to hibernate upon lid close:Type Lid into the Start menu text field.

Click “Change what closing the lid does.”

Select Hibernate from the “When I close the lid” menu under On Battery.

Click Save Changes.


8. Disable Bluetooth.

If your notebook has Bluetooth, you’re probably not using it much. However, the radio is still sucking power, even when nothing is connected to it.


To disable Bluetooth:


Type Network Connections into the text field in the Start Menu.

Select View Network Connections.

Right-click on the Bluetooth Network Connection > Disable.


9. Turn off Wi-Fi when not in use.

If you’re connected to the Internet via Ethernet, or if you’re working some place that has no wireless signal, you can save a lot of power by turning off your notebook’s Wi-Fi radio. Most notebooks have a Function key on the top of the keyboard that toggles Wi-Fi on or off, though some have a dedicated button or switch.


10. Minimize hard drive usage.

If your notebook has a 5,400- or 7,200-rpm hard drive, it’s sucking up a lot of juice just spinning that magnetic platter around. There are several ways to save power by minimizing disk activity.


2. Prevent scheduled tasks from running on battery power.

Your virus scanner and disk defragmenter, along with auto updates from the likes of Apple and Google, are scheduled to run themselves on a regular basis—often without your knowledge or consent. Set these tasks to run only on AC power so they don’t eat up precious juice running your hard drive, CPU and wireless while you’re unplugged.


Select Administrative Tools > Task Scheduler in the Control Panel.

Select Task Scheduler (Local) in the left window pane.

Go through each active task that has a future date in the Next Run Time column and do the following:

Double-click the task.

Select the Conditions tab.

Toggle on the first two power options: “Start the task only if the computer is on AC power” and “Stop if the computer switches to battery power” if they are not already checked.

Click the back button to return to the list of active tasks.






3. Turn off backlit keyboards.


If your notebook has a backlit keyboard, it will certainly help you see keys in a dark room, but it’s also sucking juice out of your battery. You’ll save some power by turning off that light. Every notebook has its own way of enabling or disabling its keyboard backlight, but the method usually involves hitting a Function key on the top row of the keyboard.


4. Unplug all USB devices and remove all discs.

Every USB peripheral attached to your notebook is eating up power just by registering itself with the operating system. By the same token, CDs, DVDs and Blu-rays can drain battery life, even when they’re just sitting idle in your optical drive. Remove any discs along with USB keys, card readers, modems or other peripherals you don’t need while on battery power.



5. Turn on High-Contrast mode.

The LED-backlit screens used on most modern notebooks expend less energy displaying black pixels than those showing colors. Setting your computer to show white and yellow text on a black background can improve battery life and even make text more readable when sunlight is hitting your screen.


Message déposé le 22.02.2020 à 03:24 - Commentaires (0)


Toshiba pa3356u-3bas Battery

We run the Laptop Mag Battery Test on an 802.11ac Wi-Fi network. Connecting to a 5-GHz connection rather than an older, 2.4-GHz connection can save your laptop's battery life, since 802.11ac networks use less power. It's a quick way to increase your internet speeds as well as your battery life. Check out our top picks for the best 802.11ac routers.


Backlit keyboards look nice, but they are huge battery sucks. If you're a touch typist and you're sitting in a dark room, you'll have no problem turning off the backlight function, and you'll reap some benefits in terms of battery life. You can usually turn off backlighting by hitting the Function (FN) key and pressing a backlight key on the top row of your keyboard (some computers may not require you to hit the function key).


They're not pretty, but Windows 10's high-contrast themes can save some energy. They use black pixels, with white and yellow text, which is far more energy-efficient than bright white background. These themes are meant to help make it easier for you to see the display, but this is a nice benefit on the side.The Edge and Firefox browsers will automatically adapt to the high-contrast theme. Upon opening Chrome, you will be offered the opportunity to download a high-contrast extension.


Airplane mode will shut off your Windows 10 laptop's wireless radios, which will disable Bluetooth and Wi-Fi. It's a quick way to save some electricity, as long as you can get your work done locally. Most laptops have a function key assigned to this, but you can also open the Action Center and turn on Airplane mode there.



Anything you have attached to your laptop is sucking a little bit of power. Whether you're syncing a phone, backing up your data or have a disc you just burned sitting in your DVD drive (yes, some people still have those), they all require power. Disconnect all of your extras to save a little juice.You could have programs running in the background that you don't even know about. Often, this is because these programs are set to launch when you boot up your laptop.


To see what runs at startup, go Task Manager > Startup. This tab is filled with programs that could be connecting to the internet, even when you didn't start them up yourself. If there's any app running automatically in the background that you don't need, click Disable to remove it from this list"


You may have your antivirus software set to automatically scan your laptop at the same time each week. That's a good idea, as it helps you keep your computer clean. But if the scans run while you're on battery power, you could lose quite a bit of juice. Depending on your antivirus program, you may be able to delay scheduled scans until you've plugged in your notebook. Alternatively, you should pick a time when you're likely to be near a wall socket.


Your screen backlight uses the most power of any component in your notebook, so you can save a lot of juice by turning it down to the lowest acceptable level. You can manually raise and lower the brightness in increments of 10 percent by hitting the appropriate key combination for your laptop (example: Fn + left/right arrows on the Acer Aspire TimelineX series), but we recommend changing the brightness in your power profile so it lowers automatically every time you unplug.


To lower the brightness level in your power profile:



Select Power Options from the control panel.

Click Change Plan Settings next to your current power plan.

Select “Change advanced power settings.”

Expand Display, then Display brightness.

Enter a brightness percentage for On Battery, then Click OK.

Experiment with different brightness levels to determine which is the lowest you can tolerate.


Message déposé le 22.02.2020 à 03:19 - Commentaires (0)


Akku Dell Inspiron 1440

Seine Stärken spielt das Surface Pro in der Mobilität aus: Das größte Modell wiegt an sich lediglich 786 Gramm - mit Ladegerät, Tastatur und Stift rund 1350 Gramm. Damit passt es gut in den Rucksack oder eine Aktentasche. Die Peripherie klebt über Magnete am Tablet - Stift, Tastatur und Ladekabel schnappen an das Gehäuse und lassen sich mit etwas Widerstand wieder entfernen.


Ein weiterer Vorteil: Auf dem Tablet läuft ein vollwertiges Windows 10 Pro, mit dem man nicht nur mobile Apps wie beim Konkurrenten iPad Pro installieren kann, sondern auch vollwertige Programme. Sogar einige neuere Spiele wie "Overwatch" laufen auf dem Testgerät - allerdings nur mit reduzierten Grafikeinstellungen.


Für einen Flugzeugtisch ist das Tablet mit Tastatur etwas zu groß. Als Alternative überzeugt hier allerdings die Bedienung mit dem Surface Pen: Auch eine krakelige Handschrift wird fast problemlos erkannt. Passt mal ein Wort nicht, streicht man es einfach durch.Spaß bringt auch das Zeichnen von Folien auf dem Skizzenblock - so kann man etwa Bildschirmfotos mit dem Stylus bearbeiten oder mit Kommentaren versehen und auf Notizzetteln wichtige Dinge festhalten.


Das Surface Pro macht trotz seiner kompakten Form nur wenige Kompromisse. Leistung und Alltagstauglichkeit lassen keine Wünsche offen. Das Convertible ist leicht und leise und hält mit einer Akkuladung deutlich länger durch als sein Vorgänger - hier hat Microsoft ordentlich nachgebessert. Das lässt sich der Konzern mit Preisen von bis zu über 3000 Euro allerdings vergolden. Wer es nicht so klein braucht oder auch ohne vollwertiges Windows auskommt, fährt mit vielen Tablets ähnlich gut, aber deutlich günstiger.


Der Sonnenuntergang am Nordseestrand, das Panorama in den Alpen, die Hochhäuser von New York: Urlauber halten schöne Erlebnisse gerne im Foto fest. Damit die Bilder auch nach Hause mitkommen, muss man sie unterwegs aber gut sichern. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten.



Wer im Urlaub fotografiert, packt ins Gepäck am besten mehrere kleine Speicherkarten. Dann sind wenigstens nicht alle Bilder weg, falls eines der Speichermedien kaputt geht oder verloren wird, erläutert die Zeitschrift "c't" (Ausgabe 13/2017).Und auch wenn man die Bilder schon auf eine Speicherplatte gezogen hat, sollte man sie nicht von der Kamera-Speicherkarte löschen. Das bietet zusätzliche Sicherheit, falls das andere Speichermedium wegkommt.


Wollen Reisende keinen Laptop mitnehmen, können sie Fotos unterwegs auch anders sichern: Wer große Datenmengen verschieben will, kann sie auf eine externe Festplatte mit SD-Kartenleser und Akku speichern.Auch das Smartphone kann ein geeigneter Speicherplatz sein, wenn es den UBS-Host-Modus unterstützt. Dann braucht man zusätzlich eine Speicherkarte, einen Kartenleser und ein USB-OTG-Adapter (On The Go). Die Kombination sollte man vor dem Urlaub aber testen, rät "c't".


Alternativ kann man die Kamera direkt über ein USB-Kabel an das Smartphone anschließen. Allerdings ist die Sicherung gut aufgelöster Kamerabilder aufgrund der Datengröße dann oft langwierig: Laut der Zeitschrift ist eine USB-Verbindung zum Smartphone meist langsam und eine WLAN-Verbindung noch langsamer.


Per Smartphone bereits aufgenommene Bilder haben hingegen oft wenig Megabyte - solche Fotos kann man also zum Beispiel über ein Hotel-WLAN problemlos in einen Cloud-Dienst schicken. Von acht solchen Diensten, die "c't" getestet hat, waren sechs kostenlos. Der Speicherplatz variierte dabei von zwei Gigabyte bis unbegrenzt.



Eine kleine Unachtsamkeit mit großen Folgen: Kippt man aus Versehen ein Getränk in den Laptop, drohen schwere Schäden am Gerät. Aber was kann man noch tun, wenn der Rechner baden geht?Der Schreckmoment für jeden Notebookbesitzer: Eine hektische Bewegung, die Hand stößt gegen das Wasserglas neben dem Computer - und das kippt in elegantem Bogen über die Tastatur. Alles ist nass, Panik kommt auf. Was kann man jetzt noch tun?


Message déposé le 22.02.2020 à 03:16 - Commentaires (0)


Laptop Akku Acer Aspire 5737

Cookies sind schlecht: Viele Internetseiten informieren ihre Besucher, dass sie Cookies verwenden. Für einige Nutzer klingt das wie eine Warnung. Tatsächlich sind diese Cookies oft aber nichts anderes als eine Art Lesezeichen und können für den Benutzerkomfort wichtig sein. "Bei einem Online-Shop merkt sich das System so zum Beispiel die Produkte im Warenkorb", erklärt Prof. Pohlmann. In vielen Fällen sind die Cookies sogar unbedingt notwendig. Wer eine Speicherung ablehnt, kann sie über die Browser-Einstellungen löschen.


Google weiß immer, wo man ist: Wird am Smartphone der Standortzugriff aktiviert, erfahren die Diensteanbieter aller Apps mit entsprechender Berechtigung, wo man sich aufhält. Dazu gehört bei Android-Smartphones natürlich auch Google - so wie Apple bei iPhones. Das BSI empfiehlt Nutzern zu prüfen, wie transparent Anbieter mit ihren Daten umgehen, und Einstellmöglichkeiten zu nutzen. "Bei Google kann die Nutzung über das Dashboard angezeigt und eingeschränkt werden", nennt Tim Griese ein Beispiel. Der Standortzugriff kann aber auch einen klaren Nutzen haben, etwa bei Wetter-Apps, oder gar unerlässlich sein wie bei Navigations-Anwendungen.


Man wird über seine Webcam beobachtet: Per Malware können Angreifer tatsächlich die Kameras von Geräten übernehmen. "Die Schadsoftware ist auch in der Lage, die LED zur Erkennung der Nutzung zu deaktivieren", sagt Tim Griese. Da die meisten Nutzer ihre Webcam ohnehin selten verwenden, ist das Abkleben eine gute Strategie.


Die Spionier-Gefahr besteht auch bei Smartphones, Tablets oder Smart-TVs. "Das Zukleben ist hier aber in der Regel unpraktisch", ergänzt Scherschel. Entsprechend inkonsequenter seien hier die Nutzer, obwohl theoretisch die gleiche Gefahr besteht. Scherschel rät in allen Sicherheitsfragen grundsätzlich: "Dem Nutzer sollte nicht alles egal sein. Er sollte aber auch nicht paranoid werden."



Mit der neuesten Ausführung des Surface Pro tritt Microsoft gegen Apples und Samsungs High-End-Tablets, aber auch gegen vollwertige Notebooks an. Ein schwieriger Spagat, der aber erstaunlich gut gelingt. Wenn da nicht ein paar kleine Details wären.Das soll also die Zukunft von Laptops sein: ein Tablet, dazu eine Anstecktastatur, eventuell noch eine Maus oder ein Stift. "Vielseitiger Laptop" nennt Microsoft sein neues Surface Pro.


Beim Surface Pro handelt es sich um ein sogenanntes Convertible, das mit Tastatur inklusive Trackpad erst zum Laptop wird. Äußerlich hat sich beim fünften Surface Pro im Vergleich zum Vorgänger kaum etwas verändert. Auf der Vorderseite ist ein 12,3 Zoll großer Bildschirm mit einer Auflösung von 2736 mal 1824 Pixeln.Anschlüsse gibt es je einmal für USB 3.0, Micro-SD-Karte und Mini-DisplayPort, hinzu kommt eine 3,5-Millimeter-Kopfhörerbuchse. Für Strom- und Tastaturanschluss setzt Microsoft auf eigene Schnittstellen. USB-C sucht man nach wie vor vergeblich.


Im Inneren des Tablets ist allerdings viel passiert - vor allem bei der Akkulaufzeit. Kam das Surface Pro 4 gerade mal vier bis fünf Stunden mit einer Ladung aus, schafft das aktuelle Modell unter normaler Arbeitslast locker sieben bis acht Stunden. Microsoft spricht gar von 12,5 Stunden Videowiedergabe mit einer Akkuladung.



Die günstigeren Modelle mit Intel-Core-m3- und i5-Prozessoren kommen ohne aktive Lüftung aus. Das macht die Rechner quasi lautlos. Beim großen i7-Prozessor pusten unter hoher Last die Lüfter - jedoch angenehm leise. Die Lautsprecher schaffen es außerdem, die Lüftungsgeräusche gut zu übertönen.Das Surface Pro gibt es in sechs verschiedenen Ausführungen: Angefangen bei einem Intel Core m3 mit 128 Gigabyte (GB) SSD-Festplatte und 4 GB RAM für 949 Euro bis hin zur Ausstattung mit i7, 1 Terabyte (TB) Speicher und 16 GB RAM für satte 3099 Euro.


Für Tastatur und Zeichenstift werden Kunden extra zur Kasse gebeten. Der beim Vorgänger noch enthaltene Surface Pen kostet rund 110 Euro, die Tastatur rund 180 Euro. Bei letzterer hat sich auch im Design etwas getan: Sie ist mit sogenanntem Alcantara überzogen. Dieser Überzug hinterlässt schon beim Auspacken einen bleibenden Eindruck: Das wildlederartige Material hat einen stark chemischen Geruch, der auch nach einer guten Woche Nutzung noch nicht vollständig verflogen ist.


Message déposé le 22.02.2020 à 03:13 - Commentaires (0)


Akku Acer as07b32

Den Bedarf an einem Laptop reduzieren wollen die Hersteller Razer und Miraxess: Sie haben Prototypen vorgestellt, mit denen das Smartphone zur Rechenzentrale wird. Sie werden an Geräte in Laptopform angeschlossen, die allerdings nicht viel mehr als Bildschirm, Tastatur und Akku enthalten. Beim Mirabook wird das Smartphone per USB-C-Kabel angeschlossen. Unterstützt werden etwa Samsung Galaxy S8, Huawei Mate 10 oder LG G5. Der Razer-Prototyp Linda funktioniert nur mit dem Razer Phone: Das kantige Handy wird in das Notebook-Dock unterhalb der Tastatur eingelegt und dort zum Touchpad. Ob es das Projekt zur Massenproduktion schafft, lässt Razer offen.


Über unsere Webcams werden wir beobachtet. Selbst ein ausgeschaltetes Handy kann geortet werden. Um das Thema Datensicherheit ranken sich viele Mythen. Aber welche von ihnen haben einen Wahrheitsgehalt?Der Laptop steht aufgeklappt auf dem Schreibtisch. Während man sich im Zimmer umzieht, wird man vielleicht über die Webcam von einem Hacker beobachtet.


Ein Horrorszenario - und für viele Nutzer ein Grund, die Webcam am Laptop vorsorglich abzukleben. Aber ist das überhaupt nötig? Sicherheitsmythen im Check:Ausgeschaltete Handys kann man orten: Sobald das Smartphone in irgendeiner Form mit einem Sender verbunden ist, kann es geortet werden. Das funktioniert über Mobilfunk, WLAN oder Bluetooth. "Dann gibt es einen Kontakt, und das Telefon meldet sich", erklärt Fabian Scherschel vom "c't"-Fachmagazin. Diese Ortung funktioniert in der Regel auch im Stand-by-Modus. Ist das Telefon hingegen im Flugmodus oder ausgeschaltet, kann es keine Verbindungen herstellen und damit eigentlich nicht geortet werden.



"Es soll aber angeblich Techniken geben, über einen unabhängigen Chip im Telefon trotzdem Zugriff zu bekommen", erklärt Scherschel. "Um vollständig sicher zu sein, müsste man den Akku des Telefons entfernen", sagt Tim Griese vom Bundesamt für Sicherheit und Informationstechnik (BSI). Bei vielen Geräten geht das aber nicht.


Es gibt keine Mac-Viren: Doch, auch für Apple-Rechner gibt es Schadsoftware. "Windows- und Android-Betriebssysteme sind aufgrund des höheren Verbreitungsgrades aber eher im Fokus von Angreifern", sagt Griese. Rund 90 Prozent der Rechner laufen mit Windows. Für Massenangriffe sind Mac-Computer also deutlich unattraktiver.


Die Nutzung von Apple- oder Linux-Systemen ist somit theoretisch sicherer. Das gilt aber nicht für gezielte Angriffe: "Der Aufwand für Hacker ist bei allen Betriebssystemen der gleiche", sagt Prof. Norbert Pohlmann, Leiter des Instituts für Internetsicherheit.



Mein Anbieter liest meine E-Mails: Bei unverschlüsselten Nachrichten ist das theoretisch immer möglich. Praktisch geht es aber nicht um gezieltes Lesen, sondern um großflächiges Scannen der Mails auf Viren oder zu Werbezwecken. "Google macht das und sucht in den Mails nach Stichwörtern, um den Kunden Werbung zuzuspielen", sagt Scherschel. Das passiert automatisiert wie anonymisiert - und nicht, um Nutzer zu überwachen. Google hat aber angekündigt, das Scannen einzustellen.


"In der Praxis ist entscheidender, ob andere Dritte Zugriff auf E-Mails haben können, zum Beispiel bei der Nutzung des WLANs im Café", erläutert Griese. Das BSI empfiehlt deshalb, seine Mails zu verschlüsseln. Dies gelte besonders für sensible Inhalte. Bei kurzen Nachrichten rät Scherschel aus Komfortgründen eher zu Messenger-Diensten mit integrierter Ende-zu-Ende-Verschlüsselung.


Message déposé le 22.02.2020 à 03:05 - Commentaires (0)


Asus n61ja Battery

The latest version of Dell's flagship laptop comes in an attractive rose gold and white color scheme and is a bit thinner than its predecessor, the still-for-sale XPS 13 9360. Because Dell shaved 0.14 inches off of the thickness and 0.13 pounds off the weight, the XPS 13 9370 has smaller battery and three hours less endurance. However, this sleek and sexy ultrabook still lasts nearly 12 hours on a charge and offers stronger performance and a more attractive screen than the 9360. You can also get the Dell XPS 13 9370 with an eye-popping 4K display.


The 15-inch MacBook Pro boasts a ridiculously fast SSD, a vibrant display and strong performance packed into a gorgeous aluminum design. And with a Core i7 CPU, the 15-inch MacBook Pro could last as long as 11 hours and 57 minutes on a charge. That’s more than enough time to enjoy the perks of macOS as well as the MacBook’s solid speakers and improved keyboard.


Between its sleek aluminum chassis, ridiculously gorgeous 15.6-inch display and powerful performance, it’s practically a miracle that the Dell XPS 15 has long battery life. This baby lasted a solid 11 hours and 53 minutes, and while that’s not the best of the best, its other qualities easily make it one of the best overall laptops on this list. And with its GTX 1050 Ti Max-Q GPU, you can run games like Hitman (Ultra, 1080p) at 60 frames per second.


You don't want to spend your days chained to an outlet or worrying that your laptop will run out of juice when you need it most. That's why we run all notebooks through our own Laptop Mag battery test, which involves continuous web surfing over Wi-Fi. The laptops below lasted 9 hours or longer on our benchmark.


If you constantly find your laptop's battery running low before it should, there's a chance that one of the apps you rely on is a bigger power hog than you realize. Fortunately, the Windows Battery Saver utility can show you how your battery usage breaks down.



While the Chrome browser has a long history of draining batteries, there are other resource hogs that aren't as famous, and this utility will help you find them. Battery saver will also allow you to regulate which apps can be active in the background.Here are step-by-step instructions for figuring out what's draining your laptop's battery and regulating which apps can be active in the background.


5. Select Battery use to see how your battery usage breaks down, app by app. If you want to limit background activity for all apps, turn the Battery saver switch to the On position.6. Select an app. At the top of this screen, you can see how your battery usage is split between System, Display and Wi-Fi. If Display has an especially large percentage, you will need to lower your brightness setting to regain battery life.Whether you're a few feet from an outlet or flying at 38,000 feet without a plug in sight, you shouldn't have to worry about your laptop running out of juice. Whether your notebook naturally sips juice or gulps it down, there are a lot of things you can do to squeeze more hours out of a charge.


The most visible source of battery drain is your display's backlight, which sucks up more power than anything else in most notebooks (perhaps with the exception of a GPU in a gaming notebook). A few percentage points of luminosity can go a long way.


When we tested the Dell XPS 13 at 100 nits of brightness, it lasted for 11 hours and 54 minutes. When we dimmed it to 10 percent of its maximum brightness (20 nits), which was a tad on the dark side, but still possible to read, it ran for an extra 38 minutes, or 12:32. We ran the same test again at 100 percent, or 318 nits, and it only lasted for 9 hours. That extra brightness wasted a lot of potential battery life.Windows 10's Action Center features an easy way to turn on the operating system's battery-saver mode, which restricts background activity and push notifications. To turn on the mode:



You can fine-tune Battery saver in Settings > System > Battery. The setting gives you options that allow you to decide when to turn on the mode automatically (it defaults to 20 percent), and whether you want to automatically lower your screen brightness when it activates.- In the menu next to “Put the computer to sleep, pick a time.” The default time interval is 15 minutes, but you should pick a shorter time so that your laptop goes to sleep after only a few minutes of not being used. You can also pick a shorter time interval for the display to shut itself off.


More and more laptops are coming with SSDs by default, but those with a traditional HDD can be easily upgraded. An SSD takes less power than an HDD. In addition, because an SSD lacks moving parts, it is faster and longer lasting.


Message déposé le 20.02.2020 à 05:11 - Commentaires (0)


Lenovo ThinkPad X201t Battery

Driverless vehicles are another potential landing spot for 5G, with cars and traffic signals all able to communicate with virtually no delay it would make for vastly safer travel. And returning to a simpler advancement, 5G should make high-speed home internet available to rural areas that can’t access it at present. While 5G isn’t going to change everything in the next year, it’s easy to get excited about what could be possible with it in the years to come.


No matter how stacked their specs are, even the best laptops are useless if they can't hold a charge. Fortunately, there are plenty of notebooks that go the distance. Using our Laptop Mag Battery Test 2.0, which involves continuous Web surfing over Wi-Fi at 150 nits of brightness, we've identified the laptops with the best battery life on the market. We're talking more than 9 hours of endurance, which should more than suffice for that cross-country flight, a long day of meetings or multiple, back-to-back classes.


Laptops with the best battery life can fall within the sub-$500 or the sub-$300 range, but other pricey laptops will often go on sale, like the HP Spectre x360 for $899 ($250 off). At IFA 2019, we saw a few laptops that could have a potentially long battery life. We recently reviewed the HP Envy 13, which is worth mentioning because it survived a solid 11:11. We are also currently reviewing the Dell Latitude 7300, which lasted 10 hours flat. With the Microsoft Event and Apple Event coming up in October, hopefully we'll see some new flagship products make the cut in battery life.


Note that, in February 2018, we switched from Laptop Battery Test 1.0, which surfed the web at a lower, 100 nits of brightness, so scores have gone down to reflect the more aggressive (and realistic) test.


The Lenovo ThinkPad T480 was the last one standing among an army of laptops, with a battery life of 17 hours and 19 minutes. Along with its spectacular battery life, you get a great keyboard and solid performance packed into a military durable chassis that can withstand extreme temperatures, humidity, dust and vibrations. You also get an Nvidia MX150 GPU, which is good for some light gaming or productivity apps.






Between the HP Envy x2’s built-in 4G LTE and its 14 hours and 22 minutes of battery life, you can easily go on long trips without worrying about charging your notebook. Its included HP Digital Pen felt natural and smooth to use, and the Envy’s attached pen holster makes it convenient to use on the go. On top of being extremely portable, the HP Envy x2 offers a solid detachable keyboard and an incredibly bright display.


Let me introduce you to one of the best Dell Latitudes around: The Latitude 7400 2-in-1 -- a beast of a business laptop that can last 13 hours and 8 minutes on a single charge. That battery is packed into a super sleek design, measuring just 0.6 inches thick, alongside a strong Core i7 processor. One of the coolest features that the Latitude 7400 boasts is its proximity sign-in function, so you can sign into your computer just by walking up to it.



The Dell XPS 13 still has the slimmest bezels imaginable thanks to its InfinityEdge design, and as a bonus, Dell managed to fit the webcam in the top bezel, which has been a long-awaited feature. And to accompany those thin bezels is a gorgeous 13.3-inch, 1080p display that covered 126 percent of the sRGB spectrum and emitted 357 nits of brightness. This baby is also super light and thin, coming in at 2.7 pounds and 0.3~0.46 inches thick, and boasts a powerful new Whiskey Lake processor.


The Lenovo Yoga C630 sports a gorgeous aluminum chassis paired with a flexible, 0.5-inch thin design. Its battery life lasted 12 hours and 14 minutes on our tests, and when you combine that with its 4G LTE connectivity, it’s great option for people who frequently travel. As an added bonus, the Yoga C630 also features a decently colorful 13.3-inch panel.


HP's Spectre x360 is back and sexier than ever, sporting a gorgeous Dark Ash Silver paint over its aluminum hood. To top off its design, its 13.3-inch, 1080p display blasted us with 150 percent of the sRGB color gamut, and the keyboard comforted us with a tactile 1.4 millimeters of travel. Not to mention that its battery lasted an epic 12 hours and 7 minutes on our tests.


Message déposé le 20.02.2020 à 05:07 - Commentaires (0)


Lenovo B570 Battery

The majority of the early 5G rollout in the U.S. is happening in the high-band via millimeter-wave (mmWave), which covers radio band frequencies of 30 GHz to 300 GHz. This is where we are presently seeing the amazing speed tests with download speeds topping 1Gbps under the right conditions. The theoretical limits on high-band 5G is closer to 10Gbps. As you might have guessed, the big downside here is the range. Real-world testing of the current implementations of mmWave have shown connections drop after just a few hundred feet and any obstructions — like going inside — will cut that even further.


All four of the major wireless carriers in the U.S. have rolled out their 5G networks this year, but the extent of those rollouts as well as the technology they use differs. AT&T is out to an early lead, but by year’s end only Sprint will be lagging behind if everyone manages to hit their stated goals.


Currently active in 21 cities, AT&T has been fastest out of the gate with its 5G network and it projects that it will deploy in 30 cities by the end of 2019, however access is still limited to select business customers. This is not to be confused with AT&T’s 5G Evolution (5GE) that started showed up on some AT&T devices at the end of 2018. That’s really just a revision to its 4G LTE network that falls well short of 5G standards. AT&T is exclusively using mmWave currently and will be upgrading those nodes in the next year to boost their performance while also rolling out some low-band 5G to extend coverage.


Currently active in nine cities, Sprint is also going to be the slowest rollout this year as it isn’t projecting any additional 5G cities by the end of the year. On the plus side for Sprint, as we mentioned earlier it is the only U.S. carrier with mid-band spectrum (2.5GHz) and thus has considerably more extensive 5G coverage in those cities than the other carriers can boast in their 5G cities. Sprint is also using Massive MIMO (Multiple Input Multiple Output) transceivers and beamforming to further boost its 5G coverage, putting 64 transmitters and 64 receivers on a single array which can then track devices to direct a signal more precisely at them.



Currently active in six cities, T-Mobile is also targeting 30 total cities for its 5G network by the end of 2019. While they are using mmWave at the moment, T-Mobile will be augmenting this with its low-band 600MHz 5G sometime in the future.Currently active in 13 cities and some NFL stadiums, Verizon is looking to match T-Mobile and AT&T by the end of the year with 30 total cities on its 5G network. Verizon is also exclusively using mmWave at the moment, but like AT&T and T-Mobile they plan to ultimately add 5G on its low-bands to extend the networks reach.


Limited is probably the best way to describe the available 5G hardware today, not surprising given the current state of the networks, but there is plenty on the horizon.Qualcomm showed off its Project Limitless 5G laptop with Lenovo using the Snapdragon 8cx processor and Snapdragon X55 5G modem in May with a planned launch sometime in 2020, but nothing’s available for consumers yet. This is the first Snapdragon chipset designed entirely with PCs in mind and should deliver always-connected and always-on laptops with true all-day battery life and once the 5G networks get up to speed it opens up some interesting new capabilities.


Storage is one problem that is largely solved by 5G, given the speed and low-latency, access to files whether local or in the cloud should be virtually indistinguishable. Similarly collaboration on even large video files for example, becomes possible in real-time. Live-translation during video calls, one of Qualcomm’s own examples, could be achieved using the on-board AI of the Snapdragon 8cx along with 5G. And on a more fun note, online gaming or game streaming services should be flawless on a 5G connection.



The Samsung Galaxy S10 5G is the lone 5G smartphone that is available across all four networks. Additional 5G smartphones currently available include the LG V50 ThinQ, the OnePlus 7 Pro 5G, the Samsung Galaxy Note 10 Plus 5G and the Moto Z4/Z3/Z2 Force with a 5G Moto Mod, with availability depending on carrier.While our first taste of 5G is going to be on smartphones, this isn’t going to be where we see the biggest impact for 5G. While we’ll appreciate faster downloads and more seamless high-definition streaming video, the “killer app” for 5G isn’t here yet.


Message déposé le 20.02.2020 à 04:31 - Commentaires (0)


Laptop Akku Samsung np-rc512

Der Razer-Prototyp Linda funktioniert ausschließlich mit dem Razer Phone: Das leistungsstarke, kantige Handy wird in das Notebook-Dock unterhalb der Tastatur eingelegt und wird dort zum Touchpad. Ob es das Projekt zur Massenproduktion schafft, lässt Razer offen. Unter dem Namen Project Linda versucht der Gaming-Spezialist Razer, seine Kunden von neuen Ideen zu begeistern.


Das Smartphone wird dort integriert, wo man sonst das Touchpad bei üblichen Laptops findet. Das System des Razer-Phones übernimmt danach die Kontrolle des Bildschirms. Der Laptop als Docking-Station verfügt über keine eigene Hardware, sondern stellt lediglich Komponenten wie Tastatur, Full-HD-Bildschirm und Speicher bereit.


Wie das Branchenmagazin „Heise“ verrät, funktionieren – anders als die PR-Bilder von Razer dies weismachen wollen – beide Bildschirme nicht simultan. Das Laptop-Display hat vor dem Smartphone-“Touchpad“ Vorrang, und funktioniert rein als Anzeige und nicht als benutzerfreundliches Tastfeld.


Auf der CES in Las Vegas gibt es einige unterhaltsame neue Produkte. Doch auch für die Laptops, die viele Menschen täglich benutzen, gibt es Upgrades. Manch einen Hersteller treibt sogar die Vision, dass es gar keinen richtigen Laptop mehr braucht.


Den Trends zum dünneren Gerät und zur Ausstattung mit einem Sprachassistenten können sich auch Laptops nicht verschließen. Zwar kommt mit dem Betriebssystem Windows 10 schon Microsofts Assistentin Cortana - das hält die Hersteller aber nicht ab, auch noch weitere Helfer einzubauen.



So nimmt in den Laptops der Thinkpad-X1-Familie von Lenovo etwa auf Wunsch auch Amazons Assistentin Alexa Befehle entgegen. Dafür wurden die Thinkpads X1 Carbon und X1 Yoga extra mit einem neuen Fernfeld-Mikrofon-Array ausgestattet. Lenovo setzt daneben aber auch auf etwas mehr Sicherheitsgefühl. Mehrere der angekündigten Thinkpads der Serien X, T und L erhalten sogenannte ThinkShutter - eingebaute Abdeckungen für die Webcam. Die mit dem Titel Yoga versehenen Modelle verfügen über ein 360-Grad-Scharnier, mit dem sich die Notebooks in Tablets verwandeln lassen. Alle Geräte wurden auch mit neuen Prozessoren ausgestattet. Sie sollen im März oder April erscheinen. Preise hat Lenovo noch nicht genannt.


Wenig Rahmen gibt Dell seinen XPS-Modellen. Die überarbeiteten Versionen 13 und 15 haben neben dem Bildschirm nur minimale Kanten. Das macht die Notebooks insgesamt kompakter. Allerdings gibt es auch Nachteile: So sitzt die Webcam ungewöhnlich niedrig unter dem Display und bietet so bei Video-Telefonie einen eigenartigen Winkel. Beim überarbeiteten XPS 13 verspricht Dell unter anderem eine leicht abwischbare Oberfläche. Das XPS 15 hat Dell als Convertible gezeigt, das sich über ein 360-Grad-Scharnier in den Tablet-Modus versetzen lässt. Die für Business-Kunden ausgelegten Latitude-Modelle hat Dell ebenfalls überarbeitet - sie wurden etwa mit neuen Intel-Prozessoren der achten Generation ausgestattet. Die Latitude-Geräte starten bei einem Preis von 869 Euro und sind ab sofort verfügbar.



Bis zu 15 Stunden Arbeitszeit bei 985 Gramm Gewicht verspricht das ZenBook 13 von Asus. Das 13-Zoll-Notebook kommt mit Intel-Prozessoren der achten Generation. Mit dem X507 zeigten die Taiwaner in Las Vegas noch ein Notebook mit Full-HD-Display mit schmalen Bildschirmrändern. Als Prozessoren kommen Chips aus Intels siebter Generation der Core-i-Serie zum Einsatz, für 3D-Grafik sorgt Nvidias MX110-Chip. Beide Modelle kommen in den kommenden Monaten in den Handel, genaue Preise nannte Asus zunächst nicht.


Besonders dünn wird es beim Swift 7, das Acer Ende März auf den Markt bringen will. Nicht einmal neun Millimeter dick soll das 14 Zoll große, in Aluminium gehüllte Notebook werden. Es kann mit einer Sim-Karte LTE-Verbindungen herstellen und hat nach Herstellerangaben bis zu zehn Stunden Akkulaufzeit. Auf AMD-Ryzen-Prozessoren setzt Acer mit dem Nitro 5 Gaming mit einem 15,6 Zoll großen Bildschirm. Ausreichend Grafik-Power für Spiele oder Videoproduktion gibt es dazu von der AMD Radeon RX560. Praktisch: Über eine Klappe lässt sich der eingebaute SSD-Speicher um eine HDD-Festplatte erweitern. Auch Acer hat noch keine Preise für die neuen Modelle genannt.


Message déposé le 20.02.2020 à 04:27 - Commentaires (0)


Laptop Akku Lenovo l10l6y01

Beispielsweise können Sie überflüssige Animationen deaktivieren oder die Anzeigedauer von Windows-Benachrichtigungsdialogfelder erhöhen. Das geht unter der Option "Computer ohne einen Bildschirm verwenden".Nützlich für Präsentationen: Sie können unter "Verwenden der Maus erleichtern" die Größe und Farbe der Maus anpassen.


Wer neben der Maus auch die Zehnertastatur nutzen will, um den Cursor zu bewegen, kann unter "Bedienung der Tastatur erleichtern" die Funktion aktivieren. Hier können Sie unter anderem auch die "Einrastfunktion" einschalten. Mit der brauchen Sie bei Tastenkombinationen wie "Strg" + "Alt" + "Entf" nicht mehr alle Tasten gleichzeitig zu drücken, sondern können sie nacheinander betätigen.Das Medion Akoya S6446 punkten mit einer SSD-Festplatte und moderner Prozessortechnik. Ab 29. August gibt es das Gerät bei Aldi Nord zu kaufen. Lohnt sich das Angebot?


Mit seinem schlanken Aluminium-Gehäuse, einer 256 Gigabyte (GB) SSD-Festplatte und einem Intel Core i5-Prozessor soll das Medion Akoya S6446 selbst anspruchsvolle Nutzer überzeugen. Aldi Nord verkauft das Notebook ab 29. August für 549 Euro. Medion setzt bei diesem Mittelklasse-Gerät erneut auf ein 15,6 Zoll-Display (39,5 cm) mit IPS-Technologie und schmalen Rahmen. Der Bildschirm löst mit 1.920 mal 1.080 Pixel auf (Full HD). Das sind mittlerweile Standardwerte.


Zum Arbeiten stehen 8 GB Arbeitsspeicher (DDR4-RAM) und ein 256 GB SSD-Speicher zur Verfügung. Das und der recht neue Intel Core i5-Prozessor spricht für eine solide Leistung und flottes Rechnen. Nur die Speicherkapazität ist nicht gerade üppig. In Zeiten der Cloud-Dienste spielt das aber eine zunehmend untergeordnete Rolle.



Der Hersteller verspricht bis zu sechs Stunden Akkulaufzeit und eine Schnellladefunktion, mit der die Batterie nach nur einer Stunde an der Steckdose wieder zu 80 Prozent geladen sein soll. Der Laptop wiegt trotz der Größe und Ausstattung nur 1,78 Kilo. Das Gehäuse besteht aus Aluminium und Kunststoff. Der Akku ist fest verbaut und kann nicht so ohne weiteres ausgetauscht werden.


Als Betriebssystem ist Windows 10 Home installiert. Office 365 lässt sich für 30 Tage kostenlos testen, ebenso wie das Virenschutzprogramm LiveSafe von McAfee.

Fazit: Das Medion Akoya S6446 bringt alles mit, was man von einem Gerät der Mittelklasse erwarten würde. 549 Euro sind dafür ein fairer Preis. Bei Media Markt kostet das Medion Akoya S6445 mit einem Terabyte SSD 599 Euro. Vergleichbare Geräte gibt es ab 600 Euro aufwärts. Es geht allerdings auch günstiger. Für Einsteiger, die ein Gerät für leichte Aufgaben suchen, ist das Notebook zu teuer.


Den Bedarf für einen Laptop reduzieren wollen die Hersteller Razer und Miraxess: Sie haben auf der Technikmesse CES in Las Vegas Prototypen vorgestellt, mit denen das Smartphone zur Rechenzentrale wird. Sie werden an Laptop-geformte Geräte angeschlossen, die allerdings nicht viel mehr als Bildschirm, Tastatur und Akku enthalten.



Den Trends zum dünneren Gerät und zur Ausstattung mit einem Sprachassistenten können sich auch Laptops nicht verschließen. Zwar kommt mit dem Betriebssystem Windows 10 schon Microsofts Assistentin Cortana - das hält die Hersteller aber nicht ab, auch noch weitere Helfer einzubauen.


Message déposé le 20.02.2020 à 04:19 - Commentaires (0)


Laptop Akku Lenovo Thinkpad w701

Klicken Sie hier, um zum Download auf Github zu gelangen. Die Installationsdatei finden Sie unter "Downloads", wenn Sie die Seite runterscrollen. Die Datei ist dabei etwa 280 Megabyte groß.Für Windows gibt es den Download als 64- und 32-Bit-Version. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Windows-Version Sie besitzen, finden Sie hier eine Anleitung, wie Sie das herausfinden.


Nach der Installation können Nutzer beispielsweise wie in alten Zeiten eine Runde Solitaire oder Minesweeper spielen, mit Paint Bilder zeichnen oder andere Windows-Funktionen erkunden. Die App an sich gibt es dabei seit einem Jahr. Mehr dazu finden Sie hier. In der aktuellen Version erhalten Nutzer aber auch Zugriff auf alle bekannten Windows-95-Soundeffekte. Das berichtet "WinFuture.de".


Mit dem Betriebssystem Windows 95 landete Microsoft einen Riesenhit. Die grafische Benutzeroberfläche löste die bis dahin üblichen DOS-Programme ab. Dadurch fiel es vielen Menschen leichter, den Computer zu bedienen. Viele Design-Elemente, wie etwa das Startmenü, das Papierkorb-Symbol oder die Startmelodie von Windows 95 erreichten Kultstatus und prägten auch die Nachfolgeversionen des beliebten Betriebssystems.


Wer Windows 10 optimal nutzen will, muss die verschiedenen Funktionen kennen, die das System bietet. In diesem Überblick zeigen wir Ihnen die wichtigsten Einstellungen für eine leichtere Bedienung.


Mitte 2015 erschien Windows 10. Microsoft versorgt das System seitdem stets mit Updates und fügt dabei auch neue Funktionen hinzu. So können Nutzer beispielsweise seit dem Mai-Update 2019 einen hellen Modus aktivieren oder Updates pausieren.



Daneben bietet Windows 10 auch viele Funktionen, die Nutzern die Bedienung des Systems erleichtern können. Das berichtet das Fachmagazin "c't'" im Heft 13/2019. Ein Überblick über wichtige Einstellungen:Mithilfe der neuen Zwischenablage können Nutzer mehrere Dinge kopieren und in der Zwischenablage speichern. Das ist nützlich, wenn Sie verschiedene Textstellen kopieren und einfügen wollen. Dafür müssen Sie die Option aktivieren. Das geht so:


Wenn Sie jetzt "Strg" + "V" drücken, erscheint eine Liste mit allen kopierten Elementen. Wenn Sie eins wählen, wird es an die Stelle des Mauscursors eingefügt. Um ein Element zu kopieren, drücken Sie gleichzeitig "Strg" + "C". Weitere nützliche Tastenkombinationen finden Sie in diesem Artikel und auch in diesem Text.


Der Taschenrechner kann deutlich mehr, als nur Zahlen zusammenzählen. Beispielsweise lassen sich auch Währungen, Temperatur, Gewicht und Masse oder andere Werte umrechnen. Dafür müssen Sie die entsprechende Funktion nutzen. Das geht so:Alternativ können Sie auch für Ihren Rechner einen vierstelligen PIN aktivieren. Der lässt sich schneller eintippen als ein Kennwort und gilt nur für diesen Rechner. Den PIN aktivieren Sie folgendermaßen:



Öffnen Sie die "Anmeldeoptionen". Geben Sie dafür das Wort "Anmeldeoptionen" in die Windows-Suche ein und wählen Sie die Einstellung.

Hier können Sie eine PIN für Ihr System hinzufügen. Auch können Sie sich per Bildcode einloggen oder eine dynamische Sperre einrichten. Dabei wird der Rechner gesperrt, wenn ein gekoppeltes Smartphone sich außer Reichweite befindet. Wie das geht, steht hier.

Im "Center für erleichterte Bedienung" finden sich Optionen, die besonders Nutzern mit Seh- und anderen Einschränkungen helfen sollen. Aber auch andere Anwender könne hier praktische Funktionen aktivieren. Um das Center zu öffnen, geben Sie "Center" in die Windows-Suche ein.


Message déposé le 20.02.2020 à 04:14 - Commentaires (0)


Laptop Akku Lenovo Thinkpad w701

Klicken Sie hier, um zum Download auf Github zu gelangen. Die Installationsdatei finden Sie unter "Downloads", wenn Sie die Seite runterscrollen. Die Datei ist dabei etwa 280 Megabyte groß.Für Windows gibt es den Download als 64- und 32-Bit-Version. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Windows-Version Sie besitzen, finden Sie hier eine Anleitung, wie Sie das herausfinden.


Nach der Installation können Nutzer beispielsweise wie in alten Zeiten eine Runde Solitaire oder Minesweeper spielen, mit Paint Bilder zeichnen oder andere Windows-Funktionen erkunden. Die App an sich gibt es dabei seit einem Jahr. Mehr dazu finden Sie hier. In der aktuellen Version erhalten Nutzer aber auch Zugriff auf alle bekannten Windows-95-Soundeffekte. Das berichtet "WinFuture.de".


Mit dem Betriebssystem Windows 95 landete Microsoft einen Riesenhit. Die grafische Benutzeroberfläche löste die bis dahin üblichen DOS-Programme ab. Dadurch fiel es vielen Menschen leichter, den Computer zu bedienen. Viele Design-Elemente, wie etwa das Startmenü, das Papierkorb-Symbol oder die Startmelodie von Windows 95 erreichten Kultstatus und prägten auch die Nachfolgeversionen des beliebten Betriebssystems.


Wer Windows 10 optimal nutzen will, muss die verschiedenen Funktionen kennen, die das System bietet. In diesem Überblick zeigen wir Ihnen die wichtigsten Einstellungen für eine leichtere Bedienung.


Mitte 2015 erschien Windows 10. Microsoft versorgt das System seitdem stets mit Updates und fügt dabei auch neue Funktionen hinzu. So können Nutzer beispielsweise seit dem Mai-Update 2019 einen hellen Modus aktivieren oder Updates pausieren.



Daneben bietet Windows 10 auch viele Funktionen, die Nutzern die Bedienung des Systems erleichtern können. Das berichtet das Fachmagazin "c't'" im Heft 13/2019. Ein Überblick über wichtige Einstellungen:Mithilfe der neuen Zwischenablage können Nutzer mehrere Dinge kopieren und in der Zwischenablage speichern. Das ist nützlich, wenn Sie verschiedene Textstellen kopieren und einfügen wollen. Dafür müssen Sie die Option aktivieren. Das geht so:


Wenn Sie jetzt "Strg" + "V" drücken, erscheint eine Liste mit allen kopierten Elementen. Wenn Sie eins wählen, wird es an die Stelle des Mauscursors eingefügt. Um ein Element zu kopieren, drücken Sie gleichzeitig "Strg" + "C". Weitere nützliche Tastenkombinationen finden Sie in diesem Artikel und auch in diesem Text.


Der Taschenrechner kann deutlich mehr, als nur Zahlen zusammenzählen. Beispielsweise lassen sich auch Währungen, Temperatur, Gewicht und Masse oder andere Werte umrechnen. Dafür müssen Sie die entsprechende Funktion nutzen. Das geht so:Alternativ können Sie auch für Ihren Rechner einen vierstelligen PIN aktivieren. Der lässt sich schneller eintippen als ein Kennwort und gilt nur für diesen Rechner. Den PIN aktivieren Sie folgendermaßen:



Öffnen Sie die "Anmeldeoptionen". Geben Sie dafür das Wort "Anmeldeoptionen" in die Windows-Suche ein und wählen Sie die Einstellung.

Hier können Sie eine PIN für Ihr System hinzufügen. Auch können Sie sich per Bildcode einloggen oder eine dynamische Sperre einrichten. Dabei wird der Rechner gesperrt, wenn ein gekoppeltes Smartphone sich außer Reichweite befindet. Wie das geht, steht hier.

Im "Center für erleichterte Bedienung" finden sich Optionen, die besonders Nutzern mit Seh- und anderen Einschränkungen helfen sollen. Aber auch andere Anwender könne hier praktische Funktionen aktivieren. Um das Center zu öffnen, geben Sie "Center" in die Windows-Suche ein.


Message déposé le 20.02.2020 à 04:13 - Commentaires (0)


Fujitsu fpcbp281ap Battery

The overviews, SWOT analysis and strategies of each vendor in the Battery Power Bank market provide understanding about the market forces and how those can be exploited to create future opportunities.The report offers the market growth rate, size, and forecasts at the global level in addition as for the geographic areas: Latin America, Europe, Asia Pacific, North America, and Middle East & Africa. Also it analyses, roadways and provides the global market size of the main players in each region. Moreover, the report provides knowledge of the leading market players within the Battery Power Bank market. The industry changing factors for the market segments are explored in this report. This analysis report covers the growth factors of the worldwide market based on end-users.


5G is finally here and all the major wireless carriers are rolling out their new networks and churning out devices for the nascent technology. Naturally, everyone is advertising the blazing-fast speeds and telling us that 5G is going to change everything.


It’s an exciting time for laptop owners as this might be the year that we see true all-day battery life. And with a multitude of folding devices launching, there’s a good chance we’ll see smartphones truly functioning as viable productivity machines, with a few wires and accessories, of course. And with Wi-Fi 6 and more powerful chips, you can expect laptops to be faster and more powerful than before.But what exactly is 5G and how is it going to impact you in 2019 and beyond? To answer that, let’s take a look at where 5G stands today and what it should look like in the years to come.


On the most basic level, 5G stands for the fifth-generation wireless cellular standard. This will operate alongside 4G LTE for the foreseeable future and 3G for at least the next three years as carriers begin shutting down that aging networking standard. These standards are created by an organization known as the 3rd Generation Partnership Project (3GPP) which is comprised of seven telecommunications standard development organizations.



The history of these standards dates back to the late 1970s, 1G got its start in Japan in 1979 and saw its first United States. launch in 1983, this was voice-only and only became known as 1G following the release of its successor. 2G arrived in Finland in 1991, arriving two years later in the U.S., and was the first digital standard, it introduced text messaging, picture messaging, MMS, and encryption. 3G became commercially available in Japan in 2001 and in the U.S. the following year, its primary benefit was the tremendous boost in data speeds over 2G. 4G got its start in Norway in 2009 and in the U.S. in 2010, again the speed gains were the most notable benefit with seamless streaming of music and video possible for the first time.


That brings us to the present with 5G, arriving again almost a decade after its predecessor and bringing with it another considerable leap in data transfer speeds, a dramatic reduction in latency and the capacity to connect vastly more devices. While South Korea was first to a commercial launch of 5G, it was just a little bit ahead of the launch in the U.S., making this the first time the U.S. has been part of the initial launch year for a new wireless standard.


There are three distinct frequencies on which 5G can operate (low, mid and high band spectrums), each of them offer distinct advantages and disadvantages.


This is the same area in which LTE operates in the U.S., below 1GHz frequencies. The advantage of low-band is that it can travel long distances and penetrate buildings. But with peak speeds at around 100 Mbps, low-band can’t offer anywhere near the speeds that mid- or high-band solutions promise. This is roughly what we are seeing from strong 4G LTE areas today, although it’s worth noting 4G isn’t limited to those speeds. So while low-band will still be relevant going forward to ensure coverage in rural areas, it won’t deliver the kind of speeds and latency advantages that most would expect from a “5G network.”



In many ways, mid-band seems like the ideal solution for nationwide 5G as it still offers a reasonable range while also delivering much of the speed that 5G promises. This has been a popular option for 5G propagation throughout the rest of the world, but in the U.S., available mid-band spectrum is extremely limited thanks to existing commitments. Sprint is the only carrier in the U.S. presently with sufficient mid-band spectrum to offer 5G services.


Message déposé le 19.02.2020 à 03:02 - Commentaires (0)


Fujitsu Amilo Pi 2512 Battery

market report presents a comprehensive overview, market shares, and growth opportunities of 20700 Lithium Battery

basics: definitions, classifications, applications and market overview; product specifications; manufacturing processes; cost structures, raw materials and so on. Then it analyzed the world’s main region market conditions, including the product price, profit, capacity, production, supply, demand and market growth rate and forecast etc. In the end, the report introduced new project SWOT analysis, investment feasibility analysis, and investment return analysis.


“Global 22650 Cylindrical Lithium Ion Battery Market Analysis, Forecast & Outlook (2019-2024)” provides an extensive research and detailed analysis of the present market along with future outlook. The 22650 Cylindrical Lithium Ion Battery Market report covers the analysis of key stake holders of the 22650 Cylindrical Lithium Ion Battery industry. Key players of 22650 Cylindrical Lithium Ion Battery market are being profiled along with their respective financials and growth strategies


Production Analysis: SWOT analysis of major key players of 22650 Cylindrical Lithium Ion Battery industry based on a Strengths, Weaknesses, company’s internal & external environments. …, Opportunities and Threats. . It also includes Production, Revenue, and average product price and market shares of key players. Those data are further drilled down with Manufacturing Base Distribution, Production Area and Product Type. Major points like Competitive Situation and Trends, Concentration Rate Mergers & Acquisitions, Expansion which are vital information to grow/establish a business is also provided.


The report offers the market growth rate, size, and forecasts at the global level in addition as for the geographic areas: Latin America, Europe, Asia Pacific, North America, and Middle East & Africa. Also it analyses, roadways and provides the global market size of the main players in each region. Moreover, the report provides knowledge of the leading market players within the 22650 Cylindrical Lithium Ion Battery market. The industry changing factors for the market segments are explored in this report. This analysis report covers the growth factors of the worldwide market based on end-users.



The Battery Power Bank market report provides an unbiased and detailed analysis of the on-going trends, opportunities/ high growth areas, market drivers, which would help stakeholders to device and align market strategies according to the current and future market dynamics. The Battery Power Bank market report thoroughly covers the market by product device, deployment, verticals and countries.


With the growing development of portable electronic products, Smartphones, tablets, portable media devices, and other Portable Devices are the key Use of the power bank market. The Smartphones and tablets was the largest Use segment at currently.

In the past few years, most of the consumer choose the capacity below 3000mAh for their smartphone.In recent years, the batteries capacity of smartphone, iPad, tablet and other devices are more and more higher, meanwhile the price keep decreasing, the demand for high capacity power bank are increasing.Now, the best choice of capacity are between 5000mAh to 10000mAh for both smartphone and tablet PC, etc.



XIAOMI Mi power bank is very popular in Korea from 2015.The low price and high quality is the reason why Korean people choose their power bank products.In 2015, the share of Mi power bank in Korea is about 24% of the total volume, which is the top 1 in the Korea power bank market just used one year.

The worldwide market for Battery Power Bank is expected to grow at a CAGR of roughly xx% over the next five years, will reach xx million US$ in 2024, from xx million US$ in 2019, according to a new GIR (Global Info Research) study.


This report focuses on the Battery Power Bank in global market, especially in North America, Europe and Asia-Pacific, South America, Middle East and Africa. This report categorizes the market based on manufacturers, regions, type and application.


Message déposé le 19.02.2020 à 02:58 - Commentaires (0)


Samsung aa-pl0nc8g Battery

Cylindrical Lithium Ion Battery market report provides a comprehensive overview of current trends and new product development in the global Cylindrical Lithium Ion Battery market. Featuring global and regional data and over top key players profiles, this report provides the ultimate guide to exploring opportunities in the Cylindrical Lithium Ion Battery industry internationally.


Cylindrical lithium ion battery industry is relatively concentrated, manufacturers are mostly in the Japan, Korea and China. Among them, Japan output value accounted for more than 36.33% of the total output value of global cylindrical lithium ion battery in 2016. Panasonic (Sanyo) is the world leading manufacturer in global cylindrical lithium ion battery market with the market share of 50.36%, in terms of revenue.


With the increasing in production capacity, expected that the cylindrical lithium ion battery raw material price will be stable in the short term. However, the improvement of energy, transportation costs, and labor costs, will play a significant role in promoting the cost of cylindrical lithium ion battery.

There are companies aims at the cost and quality leadership which shall improve profitability. As the same time, companies are focusing on technological innovation, equipment upgrades, and process improvements, to reduce costs and improve quality.


The worldwide market for Cylindrical Lithium Ion Battery is expected to grow at a CAGR of roughly 2.1% over the next five years, will reach 8630 million US$ in 2024, from 7610 million US$ in 2019, according to a new GIR (Global Info Research) study.

This report focuses on the Cylindrical Lithium Ion Battery in global market, especially in North America, Europe and Asia-Pacific, South America, Middle East and Africa. This report categorizes the market based on manufacturers, regions, type and application.



The overviews, SWOT analysis and strategies of each vendor in the Cylindrical Lithium Ion Battery market provide understanding about the market forces and how those can be exploited to create future opportunities.Cylindrical Lithium Ion Battery market report provides a comprehensive overview of current trends and new product development in the global Cylindrical Lithium Ion Battery market. Featuring global and regional data and over top key players profiles, this report provides the ultimate guide to exploring opportunities in the Cylindrical Lithium Ion Battery industry internationally.


With the increasing in production capacity, expected that the cylindrical lithium ion battery raw material price will be stable in the short term. However, the improvement of energy, transportation costs, and labor costs, will play a significant role in promoting the cost of cylindrical lithium ion battery.

There are companies aims at the cost and quality leadership which shall improve profitability. As the same time, companies are focusing on technological innovation, equipment upgrades, and process improvements, to reduce costs and improve quality.


The worldwide market for Cylindrical Lithium Ion Battery is expected to grow at a CAGR of roughly 2.1% over the next five years, will reach 8630 million US$ in 2024, from 7610 million US$ in 2019, according to a new GIR (Global Info Research) study.

This report focuses on the Cylindrical Lithium Ion Battery in global market, especially in North America, Europe and Asia-Pacific, South America, Middle East and Africa. This report categorizes the market based on manufacturers, regions, type and application.



The overviews, SWOT analysis and strategies of each vendor in the Cylindrical Lithium Ion Battery market provide understanding about the market forces and how those can be exploited to create future opportunities.market research report 2015-2024 helps businessman/investor avoiding unpleasant surprises. Intuition and experience can be helpful at times, but research and facts often paint a more accurate picture of your market. This 20700 Lithium Battery


Message déposé le 19.02.2020 à 02:52 - Commentaires (0)


<< Page précédente        Page suivante >>Dernière page >>
 Livre d'Or

 Contact



Tous les messages
Toshiba Satellite c50 Battery
Toshiba pa3536u-1brs Battery
Acer AS09A73 Battery
Akku Dell Latitude 2120
Laptop Akku Toshiba pa3191u-1brs
Laptop Akku Toshiba Satellite p505
Lenovo IdeaPad U160 Battery
Asus x75vd Battery
Asus n82j Battery
Akku Lenovo Ideapad z370
Laptop Akku Acer Aspire V5
Laptop Akku Acer Aspire 5940g
Samsung n148 Battery
Dell Studio 15 Battery
Dell Latitude E5520m Battery
Laptop Akku HP Probook 4420s
Laptop Akku HP Pavilion dv7
Laptop Akku Samsung q460
HP Compaq nc6230 Battery
Fujitsu FMVNBP186 Battery
Fujitsu Siemens Amilo pi-2530 Battery
Laptop Akku Asus n75sl
Laptop Akku Toshiba Satellite l630
Akku Toshiba pa3727u-1brs
Acer AS07A32 Battery
Acer Aspire V5-471P Battery
Toshiba pa3356u-3bas Battery
Akku Dell Inspiron 1440
Laptop Akku Acer Aspire 5737
Akku Acer as07b32
Asus n61ja Battery
Lenovo ThinkPad X201t Battery
Lenovo B570 Battery
Laptop Akku Samsung np-rc512
Laptop Akku Lenovo l10l6y01
Laptop Akku Lenovo Thinkpad w701
Laptop Akku Lenovo Thinkpad w701
Fujitsu fpcbp281ap Battery
Fujitsu Amilo Pi 2512 Battery
Samsung aa-pl0nc8g Battery
Laptop Akku Asus k95
Laptop Akku Asus K72JC
Akku Toshiba Satellite l75d
HP Compaq 6720t Battery
HP Compaq NC6200 Battery
Toshiba PA3833U-1BRS Battery
Akku Acer Aspire 3102
Akku Acer v5-571
Laptop Akku Dell Vostro 1520
LENOVO ThinkPad Edge E330 Battery
Lenovo 0a36307 Battery
Acer Aspire 8730 Battery
Laptop Akku Lenovo Ideapad y460g
Laptop Akku Samsung n145p
Akku für Samsung AA-PL8NC6W
Asus k84c Battery
Fujitsu fpcbp205ap Battery
Laptop Akku Asus k53je
Laptop Akku Asus g55v
Akku Toshiba Satellite a660
Samsung AA-PL2NC9B/E Battery
Compaq Presario CQ60 Battery
HP Pavilion dm1 Battery
Laptop Akku Dell Latitude e6420 Xfr
Akku Acer v5-551
Akku Acer Aspire v3-571g
Ibm Lenovo Thinkpad r50 Battery
Toshiba PA3672U-1BRS Battery
Toshiba Satellite l755 Battery
Laptop Akku Samsung aa-pb8nc8b
Laptop Akku HP g62t
Laptop Akku HP Compaq nc6400
Dell Latitude E6400 Battery
Acer Aspire 7330 Battery
Medion a32-a15 Battery
Laptop Akku Lenovo g560
Laptop Akku Asus a95vm
Laptop Akku Toshiba pa3783u-1brs
Dell Inspiron Mini 10 Battery
Asus K72K Battery
Laptop Akku Acer um08b73
Laptop Akku Acer as09a73
Akku Lenovo Thinkpad x250
Akku Lenovo Thinkpad t440p
Asus k56ca Battery
Asus k53b Battery
Laptop Akku Dell Alienware m18x
Akku Dell rc107
Laptop Akku HP 630
Akku HP ph06
Asus k50 Battery
HP COMPAQ 6720s Battery
Akku für FUJITSU LifeBook P3110
Akku für Apple A1189
Acer Aspire 5750g Battery
Fujitsu FPCBP220 Battery
Akku für Acer Aspire 3020
Akku für Acer Aspire 5740
Akku Dell hp297
Laptop Akku Toshiba pa3589u-1bas
Akku Lenovo Thinkpad edge e330
Akku Asus a42-g75
Akku für Acer Aspire 5733Z
Akku für Toshiba PA3475U-1BRS
Samsung r520 Battery
Toshiba Satellite P500 Battery
Akku für Toshiba Tecra A9
Akku für Toshiba Satellite L40
HP 728460-001 Battery
Asus g50 Battery
Laptop Akku Samsung r780
Laptop Akku Toshiba pa3191u-1brs
Fujitsu Siemens Amilo pi-3660 Battery
Acer Aspire 5730zg Battery
Akku für HP G7000
Akku für HP HSTNN-UB0W
Akku Asus x552
Akku Lenovo g400s
Laptop Akku Acer Aspire 8935g
Akku HP 746458-421
Akku für HP EliteBook 2170p
Akku für Lenovo Thinkpad T500
Laptop Akku Samsung r463h
Laptop Akku Toshiba Satellite Pro c650
Akku für Lenovo Thinkpad T61
Akku für Lenovo ThinkPad T510
Samsung p560 Battery
Akku Dell 312-0566
Laptop Akku Samsung p460
Asus a55 Battery
Fujitsu LifeBook NH570 Battery
Akku für Dell Latitude D430
Akku für Dell Latitude C640
Toshiba Satellite c55t Battery
Acer Aspire 5102wlmi Battery
Akku für Dell T117C
Akku für Dell Studio 1555
Laptop Akku Acer Aspire 5737
Akku HP 404887-241
Akku für Dell alienware m17x
Akku für Dell Precision M6300
Akku Dell 7w6k0
Laptop Akku Toshiba Qosmio x770
Samsung RV413 Battery
Samsung aa-pbonc4b Battery
Akku für ASUS A42-M70
Akku für Asus X50N
Fujitsu fpcbp335 Battery
Dell d10h3 Battery
Akku für Asus K50IP
Akku für Asus F50G
Toshiba pa3589u-1bas Battery
ASUS G46 Battery
Akku für ASUS UL50A
Akku Acer as10d75
Akku Dell xps l702x
Akku für Asus X52F
Akku für ASUS ZenBook UX31
Akku Toshiba Tecra a11
Laptop Akku Lenovo g550g
Akku für ASUS Eee PC 1001
Akku für ASUS Ultrabook S56CM
Akku HP Pavilion dv9000
Laptop Akku Samsung np-n145
Dell 312-0229 Battery
Toshiba PA3785U-1BRS Battery
Akku für Asus Eee PC 1008P
Akku für Toshiba Qosmio G50
ASUS N82 Battery
LENOVO ThinkPad Edge E430 Battery
Akku für HP HSTNN-LB42
Akku für Compaq Presario 2500
Acer Aspire 4352 Battery
Akku für HP ProBook 4515s
Akku für HP HSTNN-DB72
Akku Lenovo Thinkpad x200t
Akku HP Envy dv4 5000
Akku für HP ProBook 5220m
Akku für Lenovo Thinkpad R500
Akku Asus a55v
Akku Acer Aspire v5-431
Asus ka31-k52 Battery
Sony VGP-BPS9A/B Battery
Akku Toshiba Satellite c855d
Akku Toshiba Chromebook cb30
Lenovo ThinkPad X201t Battery
Fujitsu FPCBP325 Battery
Akku für HP EX940AA
Akku für Compaq Presario A900
HP ki04 Battery
Acer Aspire 4741G Battery
Akku für HP COMPAQ 6720s
Akku für HP ProBook 4310s
Akku Lenovo Thinkpad edge e330
Akku HP Elitebook 2560p
Akku Dell G5226
Akku FUJITSU LifeBook T4410 powerakkus.com
Akku Asus x550vc
Akku Acer ne71b laptop-akkus.com
Asus v50v Battery
Asus k60i Battery
Fujitsu Siemens Amilo pi-2512 Battery
Fujitsu LifeBook NH570 Battery
Sony vgp-bps24 Battery
Sony Vaio vpcse Battery
HP Pavilion x360 Battery
HP 550 Battery all-laptopbattery.com
Apple A1281 Battery all-laptopbattery.com
Apple a1175 Battery all-laptopbattery.com
Acer Gateway nv76r Battery
Acer Aspire 3100 Battery
Lenovo Ideapad g480 Battery
TOSHIBA Satellite C645 Battery
Samsung p60 Battery
Samsung RV711 Battery
Toshiba Tecra m11 Battery
Toshiba Satellite a505 Battery all-laptopbattery.com
Dell Inspiron 7720 Battery all-laptopbattery.com
Dell Inspiron 11z Battery all-laptopbattery.com
Asus a31n1302 Battery
Asus u46e Battery
Akku HP Pavilion 15 series pcakku-kaufen.com
Fujitsu FPCBP331 Battery sell-laptop-battery.com
HP Mini 110 Battery sell-laptop-battery.com
Akku HP Probook 6450b pcakku-kaufen.com
Akku HP Probook 6460b pcakku-kaufen.com
Akku HP 751875-001
Dell Inspiron 7368 Battery


Créez votre blog sur Blog-grossesse.com