Le Blog de Jorge et Jorge

J+8



Mon quotidien
Apple a1175 Battery all-laptopbattery.com
Lenovo Ideapad g480 Battery
Samsung p60 Battery

Les Présentations
Apple A1281 Battery all-laptopbattery.com
Acer Gateway nv76r Battery
Dell Inspiron 11z Battery all-laptopbattery.com

Mes rendez-vous
Toshiba Tecra m11 Battery
Asus u46e Battery
Fujitsu FPCBP331 Battery sell-laptop-battery.com

Les échographies
Acer Aspire 3100 Battery
Akku HP Probook 6450b pcakku-kaufen.com
Akku HP 751875-001
Dell Inspiron 7368 Battery

Les achats
TOSHIBA Satellite C645 Battery
Samsung RV711 Battery
Akku HP Pavilion 15 series pcakku-kaufen.com

La chambre de bébé
Toshiba Satellite a505 Battery all-laptopbattery.com
Dell Inspiron 7720 Battery all-laptopbattery.com
Asus a31n1302 Battery
Akku HP Probook 6460b pcakku-kaufen.com

Divers
HP Mini 110 Battery sell-laptop-battery.com


Akku HP Probook 6450b pcakku-kaufen.com

Sind mehrere Autos an Schnellladestationen angedockt, verringert sich die Ladeleistung für jedes weitere Auto. Der Letzte wartet am längsten.

Akkus sind nicht über ihren gesamten Ladezustand von 0-100% gleich effizient. Es wird daher oft geraten die Akkus nur zwischen ca. 20 und 80 % Ladezustand zu halten, was die effektive Reichweiten-Nutzbarkeit drastisch einschränken würde.

Die Reichweite sinkt bei niedrigen Temperaturen deutlich (im Winter sind 35% weniger Reichweite keine Seltenheit).

Hohe Last führt schnell zu Überhitzung, wodurch das Fahrzeugmanagement die Leistung drastisch reduzieren muss.


Akkus haben keine über die gesamte Lebensdauer gleichbleibende Leistung. (Verbrennungsmotoren verlieren mit der Zeit auch an Leistung, aber nicht so stark.)

Die Reichweite sinkt sowohl bei Autobahntempo, als auch bei geringerem Stadttempo (30 km/h) deutlich unter die theoretisch angegebene Reichweite.

Die Lade-Infrastruktur ist technisch uneinheitlich. (Nicht alle Stationen laden mit maximal möglicher Leistung/Geschwindigkeit.)

Das E-Tankstellennetz ist noch sehr dünn.


Zur Herstellung werden seltene und teure Rohstoffe wie Lithium und Seltene Erden benötigt.

Die benötigten Rohstoffe werden in Drittländern ohne Rücksicht auf die Umwelt und unter menschenrechtlich bedenklichen Bedingungen gefördert.

Durch die begrenzt verfügbaren Rohstoffe ist eine schnelle und flächendeckende Umstellung auf E-Autos praktisch unmöglich.

Hersteller wie Tesla verkaufen Autos preislich gestaffelt nach Reichweite. Autos mit mehr Reichweite sind teurer und damit nur solventeren Kunden zugänglich.

Günstige E-Kleinwagen (< 30.000 Euro) mit hoher Reichweite (=> 500 km) sind bislang nicht verfügbar, was schlicht an der Akkutechnik liegt.

Akkus sind nach wie vor bei Unfällen eine Brandgefahr. Im Brandfall ist die Löschung gefährlicher und schwieriger.

Li-Ion-Akkus können auch explodieren.



Akkus zu Entsorgen/Recyceln ist wegen der verbauten Materialien aufwendig und teuer.

Die Infrastruktur des Stromnetzes muss für eine flächendeckende Elektromobilität erst noch angepasst werden, da es sonst zu Netzüberlastungen kommt.

Selbst wenn Akkus auf den Markt kommen, die in nur wenigen Minuten voll geladen werden könnten, wäre dafür eine extrem hohe Leistung seitens der Lade-Infrastruktur nötig, was flächendeckend kaum machbar ist.


Im Endeffekt läuft es mit all diesen Schwierigkeiten darauf hinaus, dass Li-Ion-Akkus, wie sie heute gebaut werden, keine Lösung sind, sondern allerhöchstens eine Brückentechnologie, im schlimmsten Fall auch nur eine Sackgasse.

Sogenannte „Pocket-PCs“ sieht man nicht mehr all zu oft und auch wir hatten bisher nur einen Vertreter im Test. Chuwi war sich bei der Nachfrage wohl selbst nicht sehr sicher und hat deshalb das MiniBook über die Plattform Indiegogo finanzieren lassen. Zur Auswahl stehen dabei zwei verschiedene Modelle, die beide auf dem Papier schon deutlich besser abschneiden, als das bereits getestete One Mix Yoga aus der gleichen Geräte-Kategorie. Ob das Chuwi MiniBook aber tatsächlich besser ist und wie sich die Benutzbarkeit und Nützlichkeit im Alltag beweisen, erfahrt ihr im Testbericht.


Design und Verarbeitung Das Chuwi MiniBook gibt es in zwei unterschiedlichen Hauptausführungen, die sich hauptsächlich durch den Prozessor unterscheiden. Die teurere Variante bietet einen Intel m3-8100Y, ein Dual-Core mit maximaler Taktrate von 3,4 Ghz. Die integrierte Grafikeinheit (Intel UHD Graphics 615) hat eine maximale Taktrate von 900 Mhz. Unterstützt wird der Prozessor von 8GB LPDDR3 RAM, der fest verlötet und nicht erweiterbar ist. Allerdings kann gegen Aufpreis auch 16GB RAM integriert werden. Die günstigere Variante des MiniBook wird von einem Intel Celeron N4100 versorgt, einem Quad-Core mit maximal 2,4 Ghz. Die integrierte Grafikeinheit (Intel UHD Graphics 600) hat eine maximale Taktrate von 700 Mhz. Unterstützt wird der Prozessor hier von 8GB LPDDR4 RAM. Dieser kann allerdings nicht aufgestockt werden, was angesichts der allgemeinen Leistung des Gerätes in dieser Variante aber auch keinen Sinn machen würde. Abgesehen von RAM und Prozessor sind die Varianten aber vollständig gleich. Der Speicher kann bei allen Modellen auf bis zu 512 GB geupgradet werden.



Wenn ich unseren ehemaligen Kandidaten, das One Mix Yoga, neben das Chuwi MiniBook halte, ist das Geräte von One Netbook das deutlich Kompaktere. Das Chuwi MiniBook misst immerhin 208 x 135 x 19 mm und wiegt ganze 662g. Damit passt das Gerät leider in keiner meiner Hosentaschen oder in die Innentasche meines Sakkos, beim One Mix Yoga war das immerhin gerade so noch möglich. Trotzdem lässt sich das Chuwi MiniBook als sehr kompakt bezeichnen, wenngleich ich das Gewicht bei einer so geringen Größe als hoch empfinde. Das Gehäuse besteht komplett aus Aluminium und fühlt sich sehr wertig an. Auch die Verarbeitung ist top und es gibt keinerlei Mängel. Da sich das Display um 360° umklappen lässt, ist die Qualität der Scharniere sehr wichtig. Das Umklappen geht relativ schwer, man muss allerdings keine Gewalt anwenden. Die Scharniere machen einen sehr stabilen Eindruck und haben keinerlei Spiel. Das Display lässt sich vollständig umklappen und liegt auch auf der Rückseite komplett an und steht nicht ab.


Message déposé le 11.08.2019 à 02:10 - Commentaires (0)




 Ajouter un commentaire

Votre nom


Votre e-mail


Votre commentaire


 Livre d'Or

 Contact



Tous les messages
Apple A1281 Battery all-laptopbattery.com
Apple a1175 Battery all-laptopbattery.com
Acer Gateway nv76r Battery
Acer Aspire 3100 Battery
Lenovo Ideapad g480 Battery
TOSHIBA Satellite C645 Battery
Samsung p60 Battery
Samsung RV711 Battery
Toshiba Tecra m11 Battery
Toshiba Satellite a505 Battery all-laptopbattery.com
Dell Inspiron 7720 Battery all-laptopbattery.com
Dell Inspiron 11z Battery all-laptopbattery.com
Asus a31n1302 Battery
Asus u46e Battery
Akku HP Pavilion 15 series pcakku-kaufen.com
Fujitsu FPCBP331 Battery sell-laptop-battery.com
HP Mini 110 Battery sell-laptop-battery.com
Akku HP Probook 6450b pcakku-kaufen.com
Akku HP Probook 6460b pcakku-kaufen.com
Akku HP 751875-001
Dell Inspiron 7368 Battery


Créez votre blog sur Blog-grossesse.com